Einleitung Für Facharbeit in Physik über Die Entwicklung von Sternen.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wäre das nicht eher Fachbereich Astronomie? Ich würde mit der gewöhnlichen Einleitung anfangen. Sprich, wie du auf das Thema gekommen bist und halt auch persönliches mit einbeziehen. Gerne auch in der Ich-Form. Das geht natürlich nur bei der Einleitung. Ansonsten muss der Rest sachlich bleiben. Es gibt sicherlich Beispielfacharbeiten im Internet oder dergleichen. Von dort kannst du dir einen Anfang ableiten. Liebe Grüße und viel Erfolg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drefke34
09.02.2016, 20:52

Kann ich das zum beispiel so machen und das noch n bisschen um und dazu schreiben?  

Wenn auch die meisten Sterne über viele Milliarden Jahre lang funktionieren, so müssen sie doch einen langen Weg der Entwicklung gehen. Auf die erste "Sturm- und Drangphase" folgt eine lange, meist konstant ruhige Zeit. Ihr Ende kann dann sehr dramatisch sein...

0
Kommentar von Pegasus1912
09.02.2016, 22:09

Ist ein guter Anfang. Aber ich würde erst einmal persönlichen Bezug auf das Thema nehmen und dann erst sachlich nach der Einleitung weitermachen.

0

fang damit das jeder mensch sich für sterne interressiert, wenn nicht lügt er oder lebt unter der erde...blabla..dann noch das wir wenn wir in die sterne gucken in die vergangeheit schauen, weil lichtgeschweindikeit=endlich usw. und des nur noch ausgormulieren schon haste ne ein leitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da ich gerade selber facharbeit 9 zum thema ZEIT schreibe lies oder hör das
kann ich dir nur empfehlen steht viel gutes drinne

gibts auch als hörbuch - (Schule, Physik, Referat)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?