Eine Freundin auf Whatsapp blockiert, wegen einem heftigen Streit jetzt ist sie noch mehr sauer

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe gerade Deine anderen Fragen gelesen und stelle fest, dass die Bezeichnung "Freundin" für dieses Mädchen gar nicht zutreffend ist. Sie ist lediglich eine Bekannte und offenbar eine, die ihre Launen an Dir austoben möchte. So interpretiere ich das jedenfalls.

Da würde ich an Deiner Stelle auch auf stur schalten. Leute, die überhaupt nicht mit sich reden lassen und einen nur beleidigen und anmachen braucht doch kein Mensch. Schenk ihr 20 Cent für ne Parkuhr, dann kann sie DIE volllabern... ;-)

Dankeschön für das Sternchen! ;-)

1

Man kann streiten ohne ausfallend zu werden.

Wenn mich jemand beschimpft ignoriere oder blockiere ich ihn auch.

Nein blockieren ist immer schlecht! Des ist sowas wie Angst haben und vom Streit weglaufen und der Freundin einfach die kalte Schulter zeigen. Außerdem zeigst du damit auch dass du den Streit wirklich ernst nimmst und die freunschaft aufgibst.

Was möchtest Du wissen?