Eine Frage zu Tee

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Etwas anderes. Und zwar: 60%
Der Tee vom Discounter schmeckt genauso 20%
Der Markentee schmeckt besser 20%
Markentee schmeckt besser, aber es gibt Unterschiede zwischen Meßmer und Milford 0%
Der Markentee schmeckt nur minimal besser 0%
Es kommt auf die Sorte an. Manche Sorten schmecken überall gleich. Und zwar folgende: 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Etwas anderes. Und zwar:

Es kann sein, daß die Billigprodukte etwas weniger an Inhalt im Teebeutelchen haben. Auch sind hier die einzelnen Beutel nicht kuvertiert.

Der Inhalt ist soweit identisch, bei den einfachen Sorten. Teemischungen können unterschiedlich zusammengestellt sein.

Dankeschön für das Sternchen :-)

0
Etwas anderes. Und zwar:

Nein ... billiger Tee schmeckt niemals genau so gut wie teurer, soferne es sich dabei um qualitativ hochwertigen Tee handelt,

Es kommt bei Tee nicht wirklich auf die Marke an, sondern auf den Tee, das Teeblatt, die Ernte, die Pflückung, die Fermentierung und die weitere Behandlung an. Da fällt unter anderem auch die Aufbereitung und die Lagerung hinein.

Guter, qualitativ hochwertiger Tee, kann nicht billig sein, da der Aufwand, der ganze Prozess, bis dieser Tee in den Händen (oder besser in der Kanne und Tasse) des Teetrinkers landet, sehr arbeitsaufwendig und daher auch teuer ist. Und guter Tee kann nicht immer gleich gut schmecken, da es bei Tee genauso wie bei Wein (zum Beispiel) sehr auf das Erntejahr und die jeweiligen Wetterbedingungen ankommt.

Natürlich gibt es Tees, bei denen jede Sorte jahrelang immer gleich schmeckt ... aber das sind keine gutenTees, das sind mit Aromastoffen "aufgepeppte" Möchtegern-Irgendetwas.

gute Antwort. Aber mir ging es jetzt wirklich nur um die oben genannten Teemarken.

0
@Wetterauer

Ich denke, ob ein Tee besser schmeckt als der andere, das müsstest du von geübten Teetrinkern im "Blindversuch" testen lassen.

Du weißt schon wie ... (ähnlich wie bei den Weinverkostungen) alle Getränke werden im selben Gefäß bei gleicher Temperatur und ihne jeden Zusatz zum Verkosten angeboten ... und die Verkoster selbst, die haben nur eine Nummer, welche sie in eine Liste eintragen und bewerten.

Am Ende des Testes werden die einzelnen Ergebnisse miteinander verglichen und diese mit dem Produktnamen verbunden.

Aber ... das ist wohl ein klein wenig zu umständlich ... ;-)))

0
@Entdeckung

Gute Idee, aber ist mir wirklich zu umständig.

Ich werde mich dann einfach durch die Marken mal durchtesten ;)

0
@Wetterauer

Genau so würde ich das ebenfalls machen .. und du könntest ja auch noch ganz andere für dich bis jetzt unbekannte Sorten versuchen ...

0
Etwas anderes. Und zwar:

EINIGE(nicht alle) "tarbezeichnungen" von markenwaren lassen sich dem verzeichnis "WER ZU WEM" entnehmen- mußt du googeln, ich bin  gerade zu ungeschickt, um einen link mitzuliefern.

Das stimmt nicht wirklich, das Marken Tee besser ist/schmeckt. Ich bin mal von Captains tea (Kamille) auf meßmer tea (kamille) zum testen umgestiegen. Der Captain schmeckt intensiver also bleibt meßmer weg. Der meßmer Tee schmeckt lav nach exakt selber Zubereitung. Selber Wassermenge, Temperatur und Ziehzeit.

MfG

Es ist bekannt, dass (nicht nur) Lebensmittelproduzenten ihre Produkte auch über Handelsmarken zu weitaus günstigeren Konditionen anbieten. Dabei kann, muss es aber nicht zu leichten Änderungen der Rezepturen kommen. Beispielsweise kann der Kamillentee identisch, der Pfefferminztee etwas abgeändert sein. Ich habe gerade bei Penny Grünen Tee mit Zitrone entdeckt, den ich bei Messmer (nur Pfefferminz mit Zitrone) nicht gefunden habe. Das nur teure Produkte gut sein können ist Quatsch. Das kann auch umgekehrt sein. Gerade Geschmack ist relativ. Die oben gemachte Behauptung, dass nur teurer Tee gut sein kann ist auch nicht zu belegen. Sicherlich können die Ursprungsprodukte, wie Assam oder Cylon unterschiedliche Ausgangsqualität haben. Viele "Tee´s) sind allerdings auch nur Heißgetränke, wo Farb- und Geschmackskomponenten mit heißem Wasser aufgegossen werden.

Was möchtest Du wissen?