Ein Leitungsschutzschalter fliegt im Dreiphasensystem, Potentialunterschied N/PE

3 Antworten

Alles was erzeugt wird weist im Detail Unterschiede auf.

 Nimmst zB mehrere angeblich gleiche Schmelzsicherungen in Serie und überlastest sie etwas dann wird eine durchbrennen und die anderen meist nicht. Dasselbe geschieht mit Leistungsschaltern, einer wird immer der schwächere sein. Schmelzsicherungen kann nicht mehr einlegen, LS schon. Meist werden die LS aber durch Belastungen auch schwächer.

Außerdem hast Motoren, auch die sind auf den 3 Phasen nicht 10%ig gleich, schon gar nicht beim Anlauf da ja die Halbwellen um 120° versetzt sind.

Getrennte LS machen Sinn bei einem E-Herd, bei Motoren sind sie der vorprogrammierte Tod für die Motoren. Fehlt eine Phase dann weiß der  arme Motor nicht in welche Richtung er laufen soll, bleibt eventuell kraftlos stehen und nimmt dabei ohne Gegen EMK viel mehr Ampere auf. Wird dabei heiß und nicht einmal ein eingebauter Lüfter hilft ihm

ersetz mal die Leitungsschutzschalter durch 3polige vom Typ "c 16"... Hilft das nichts, wird der Motor einen Schlag weg haben.

LG, Anna

Es gibt verschiedene LS Ich glaub es gibt für solche Fälle extra träge auslößende Automaten.

LS Schalter richtig anschließen?

Hallo,

Leitungsschutzschalter bzw. Sicherungsautomaten gibt es ja als Einzelelemente, Doppelelemente und Dreifachelemente.

Zwecks Verwendung dieser drei und deren richtigem Anschluss habe ich gefährliches Halbwissen. Ich beschreibe nachfolgend mal meinen Wissensstand. Es wäre prima wenn Ihr mir bestätigen könntet ob das so korrekt ist bzw. wenn Ihr eventuelle Fehler berichtigen würdet.

  1. Einzel LS Schalter benötigt man dann, wenn der Verbraucher der an dieser Sicherung angeschlossen ist, mit 230 Volt läuft. Es wird ausschließlich die Phase über den LS Schalter angeschlossen. PE und N werden nicht über einen LS Schalter angeschlossen. PE und N hängen direkt am FI-Schutzschalter im Sicherungskasten.
  2. Dreifach LS Schalter benötigt man dann, wenn der Verbraucher der an dieser Sicherung angeschlossen ist, mit 400 Volt läuft. Es werden die drei Phasen L1, L2 und L3 über den Dreifach LS Schalter angeschlossen. PE und N werden nicht über einen LS Schalter angeschlossen. PE und N hängen direkt am FI-Schutzschalter im Sicherungskasten.
  3. Der Nutzen von Doppelt LS Schaltern ist mir nicht ersichtlich. Kann mir den jemand erklären?
  4. Warum werden N und PE zwar über den FI Schutzschalter geschaltet aber nicht über den LS Schalter?
...zur Frage

funktioniert diese vereinfachte Stern / Dreieck - Schaltung?

ich bin auf diese vereinfachte stern Dreieck Schaltung gestoßen. die auf der Homepage von Möller ist 10mal komplexer. aber laut meinem verständniss der matherie müsste das auch funzen.

und zwar wenn ich das richtig verstanden habe so:

beim Drücken der Taste [Start] des Doppeltasters  S1 wird über einen Schließerkontakt die Spule des Netzschützes K1 aktiviert. durch Anzihen schließt er über seinen Hilfsschließer einen Bypasstromkreis, so bleibt die Netzspannung dauerhaft anliegen.

das Anzugverzögerte Wechslerrelais K4 schließt zunächst den Stromkreis zum Sternschütz. nach der Anlaufphase von 15 Sekunden zihet das Rleais an, unterbricht die Zufuhr zum Sternschütz und aktiviert unmittelbar danach den Dreieckschütz.

die Hilfsöffner an Stern und Dreieckschütz sperren die spulen gegeneinander, damit, falls ein mal einer der beiden hängen bleiben sollte, kein kurzschluss entstehen kann.

durch Drücken der Taste [Stop] wird die stromzufuhr unterbrochen. Schütze und relais fallen ab. ein wideranlauf ist erst möglich, wenn über die taste [Start] die stromzufuhr wieder hergestellt werden kann.

...zur Frage

Was sind die Vor- und Nachteile einer Kragensteckdose?

Hallo,

was sind die Vorteile (glaube die gibt´s gar nicht :D) bez. Nachteile einer in der DDR verbauten "Kragensteckdose". Was ist so gefährlich daran?

LG

...zur Frage

Wie Klemme ich meinen Herd an ?

Hallo, ich ziehe demnächst um. Bei einem Blick in der Herdanschlussdose habe ich alle 3 Phasen- sprich L1, L2, L3 und der Neutrralleiter ist auch vorhanden. Es ist aber kein PE (Schutzleiter) vorhanden. In der Dose ist aber eine Brücke vom Neutralleiter auf die 5. Klemme angeschlossen. Siehe Bild. Es ist kein FI schutzschalter vorhanden. Wie Klemme ich es in der Dose und wie am Herd an?

...zur Frage

Löst ein Fi-Schutzschalter bei Kurzschluss zwischen zwei Phasen aus?

Würde theoretisch ein FI-Schutzschalter bei Kurzschluss zwischen zwei Phasen auslösen? Angenommen es währe keine Schmelzsicherung und kein LS-Schalter vorhanden.

...zur Frage

Hat man die gleiche DSL Geschwindigkeit bei zwei TAE Dosen?

Wir haben den jetzigen Router an der ersten TAE Dose angeschlossen. Wir haben insgesamt drei Dosen die nebeneinander sind. Jetzt wollen wir im Dachgeschoss einen zweiten Router verwenden und ihn an die zweite TAE Dose anschließen. Die Frage ist jetzt ob bei den beiden Routern die gleiche DSL Geschwindigkeit ankommt oder ob sie geteilt wird? Wenn sie gleich bleibt, wird denn das Surfverhalten Auswirkungen für den anderen Router haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?