Ein Leitungsschutzschalter fliegt im Dreiphasensystem, Potentialunterschied N/PE

3 Antworten

Alles was erzeugt wird weist im Detail Unterschiede auf.

 Nimmst zB mehrere angeblich gleiche Schmelzsicherungen in Serie und überlastest sie etwas dann wird eine durchbrennen und die anderen meist nicht. Dasselbe geschieht mit Leistungsschaltern, einer wird immer der schwächere sein. Schmelzsicherungen kann nicht mehr einlegen, LS schon. Meist werden die LS aber durch Belastungen auch schwächer.

Außerdem hast Motoren, auch die sind auf den 3 Phasen nicht 10%ig gleich, schon gar nicht beim Anlauf da ja die Halbwellen um 120° versetzt sind.

Getrennte LS machen Sinn bei einem E-Herd, bei Motoren sind sie der vorprogrammierte Tod für die Motoren. Fehlt eine Phase dann weiß der  arme Motor nicht in welche Richtung er laufen soll, bleibt eventuell kraftlos stehen und nimmt dabei ohne Gegen EMK viel mehr Ampere auf. Wird dabei heiß und nicht einmal ein eingebauter Lüfter hilft ihm

ersetz mal die Leitungsschutzschalter durch 3polige vom Typ "c 16"... Hilft das nichts, wird der Motor einen Schlag weg haben.

LG, Anna

Es gibt verschiedene LS Ich glaub es gibt für solche Fälle extra träge auslößende Automaten.

Woran erkenne ich bei der Wanddose welcher welcher ist?

Also meine Herdanschluss dose hat 5 kabel ein blaues zwei schwarze ein grün gelbes und ein braunes. Woran kann ich jetzt die beiden schwarzen unterscheiden? Und bei meiner Herdanschlussdose die neu gekauft ist sind keine farbe nichts drauf ist es theoretisch egal wo ich was anschließe also von den wandkabeln her meine nicht den herd

...zur Frage

4 Adriges kabel mit 2 leitungsschutzschalter

Dürfen die 2 Phasen eines 4 adrigen Kabel in zwei Stromkreise getrennt werden also ein Nulleiter für zwei 10 A Schutzschalter?

...zur Frage

Warum fliegt meine Sicherung immer raus obwohl gar nichts an ist?

Hallöchen zusammen, die Sicherung von meinem Wohnzimmer fliegt manchmal einfach raus. ist bisher 3 mal in nem halben Jahr ca. vorgekommen. Es sind keine Geräte an oder so. Ich habe 2 Steckdosenleisten mit Knopf wo man ausschalten kann. Die sind aber aus gewesen. Das einzige was Strom zieht ist mein Reciver der auf Standby steht und in einer normalen Wandsteckdose steckt. Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte? Außerdem sind in der ganzen Wohnung keine Geräte an. Nur Kühlschrank, die Sicherung vom Herd schalte ich immer ab, wegen Kleinkind. Sonst ist noch ein Radio in der Küche an und das wars. Eine Steckdosensicherung steckt einmal in der Küche in einer Dose und im Wohnzimmer, aber die ist momentan nicht drin. Die beiden Sicherungen haben so ein Licht. Im Schlafzimmer steckt noch mein Ladekabel drin und noch so eine Lampe das wars. Achja und eine Lampe noch im Wohnzimmer.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Wie Klemme ich meinen Herd an ?

Hallo, ich ziehe demnächst um. Bei einem Blick in der Herdanschlussdose habe ich alle 3 Phasen- sprich L1, L2, L3 und der Neutrralleiter ist auch vorhanden. Es ist aber kein PE (Schutzleiter) vorhanden. In der Dose ist aber eine Brücke vom Neutralleiter auf die 5. Klemme angeschlossen. Siehe Bild. Es ist kein FI schutzschalter vorhanden. Wie Klemme ich es in der Dose und wie am Herd an?

...zur Frage

Löst ein Fi-Schutzschalter bei Kurzschluss zwischen zwei Phasen aus?

Würde theoretisch ein FI-Schutzschalter bei Kurzschluss zwischen zwei Phasen auslösen? Angenommen es währe keine Schmelzsicherung und kein LS-Schalter vorhanden.

...zur Frage

Hat man die gleiche DSL Geschwindigkeit bei zwei TAE Dosen?

Wir haben den jetzigen Router an der ersten TAE Dose angeschlossen. Wir haben insgesamt drei Dosen die nebeneinander sind. Jetzt wollen wir im Dachgeschoss einen zweiten Router verwenden und ihn an die zweite TAE Dose anschließen. Die Frage ist jetzt ob bei den beiden Routern die gleiche DSL Geschwindigkeit ankommt oder ob sie geteilt wird? Wenn sie gleich bleibt, wird denn das Surfverhalten Auswirkungen für den anderen Router haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?