Ein besonderes Ladegerät für Lithium-Akkus?

Beide Akkutypen im Vergleich - (Akku, Batterie, Ladegerät)

1 Antwort

Brauche ich jetzt aber für die Lithium-Akkus ein anderes Ladegerät als für die "normalen" Akkus, welche auf NiMH-Basis laufen?

Diese Lithium-Batterien von Varta sind nicht aufladbar ("Primärzellen")!

Lithium-Ionen/Polymer-Akkus haben eine andere Spannung (3.7V) als Alkaline (1.5V) oder NiMH/NiCd (1.2V). Lithium-Akkus benötigen daher auch andere Ladegeräte als NiMH/NiCd oder wiederaufladbare Alkaline.

Akku´s beim laden ca. 65°C = normal?

Ich habe mir mal vom ALDI ein Akku-Ladegerät gekauft (vor ca. 2 Jahren) Das Ladegerät lädt... aber einige Akku´s werden heiß - ca. 65°C (gemessen 63,4°C) Das Ladegerät kann diese Akkus laden (Akku=NIMH | Schalter auf NIMH)

ist die Temperatur gut oder doch eher schädlich für den akku?

...zur Frage

A.T.U. Hat wieder mist gebaut? Batterie kauf

Hab meine Fahrzeugdaten bei ATU durchgegeben um nir ne neue Batterie zu holen.

Hab nen Ford Focus mk2 Tdci 2.0 100kw 5türer Ghia mit standheizung

auf der Batterie von Ford steht drauf 80Ah 700A 12V 135RC.

Der Typ von ATU gibt mir ne Varta BlueDynamic E43 72Ah 680A für 150€ !!!

Meine Frage ist jetzt . Einbauen oder Finger von lassen und umtauschen ?

mfg Gina

...zur Frage

NiMh Ladegerät lädt Akkus über 1,42V?

Habe ein Ansmann Professional 450 Ladegerät, das für Mignon NiMh Akkus sein soll. Steht zumindest auf der Verpackung. Normalerweise sollten NiMh ja nicht über 1,42V aufgeladen werden. Das Gerät zeigt momentan einen Ladestand von 80% bei 1,45V an. Kurzzeitig sogar mal 85% mit 1,46V. Das hat mir jetzt etwas Angst gemacht. Wo ist der Fehler? Das Gerät hat keinerlei Knöpfe und lädt automatisch. Von einstellbarer Abschaltspannung, habe ich auch nichts lesen können.

edit: Die Dinger werden auch so langsam recht warm.

...zur Frage

Wie kann man Lithium-Akku der Bauarten AA und AAA wieder aufladen?

Mein bisher benutztes Ladegerät für NiMH-Akkus funktioniert bei Lithium Akkus nicht. Die Li-Akkus sind im Nov. 2015 erworben und bisher noch nicht aufgeladen worden.

...zur Frage

8x NiMh AAA Akkus in Reihe laden?

Ich möchte gern mit einem gutem - sehr gutem Ladegerät 8x NiMh AAA Akkus in Reihe laden. Habe bisher mit einem Telefunken Universal Netzteil 3-12 Volt ~ 600 mAh und mit einem 12 Volt Netzteil vom HD Reciever (Model sa110c 12 gs a) die Akkus geladen.

Ich verwende billig Akkus von Powerking mit angeblichen 900 mAh.

Hatte auch "erfolgreich?!" eine Fahrradlampe mit 4xAA Akkus bei 6 Volt geladen und es gingen zum Schluss nur noch ca. 50 mAh durch, was denke nicht schlimm ist für die Akkus?!

Unser stadtbekannter Fernsehtechniker/Elektroniker meinte, dass die heutigen Netzteile "alle" abschalten und es würde nichts mehr in den Akku gehen.

Bei den 12 Volt Akkupack (8xNiMh) gehen aber zum Schluss noch ca. 200 mAh rein. Hab Sie grad ca. 100min geladen. (Hatten vorher ca. 10Volt)

Möchte gern demnächst auf Eneloop Akkus umsteigen und diese schonend laden bzw. richtig laden.

Würde mich sehr, sehr freuen, wenn mir ein Experte ein gutes Universal Ladegerät empfehlen kann. Danke!

...zur Frage

Akku-Lampe mit anderer Spannung laden?

Hallo :)

Wie ihr sicher auch an meiner Frage sehen werdet, habe ich null Ahnung von Elektro-Zeug. Folgendes Problem:

Ich habe eine Sigma Lightster Lampe an meinem Fahrrad, in der 4 Varta-AA-Akkus (je 1.2V und 2100 mAh) sind. Das zur Lampe gehörige Ladegerät liefert eine Spannung von 12V.

Meine alte Fahrradlampe (Sigma Cubelight) hatte 5 der gleichen Varta-Akkus. Das dazugehörige Ladegerät liefert allerdings nur 9V.

Kann ich meine neue Fahrradlampe auch mit dem alten 9V-Ladegerät laden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?