Eierschecke fällt ein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal:

  • Die Ofentür nicht vorher öffnen

  • Ofen aus schalten und Eierschecke noch etwas drin las

Nach Beenden des Backvorgangs, den Kuchen aus dem Ofen nehmen. Nun den Rand mit Hilfe eines Messers lösen und abnehmen. Den Kuchen jetzt ohne den Metallring der Springform auskühlen lassen. Denn: Wenn man den Metallring nicht abnimmt, sucht sich die Hitze den einfachsten Weg zu entweichen, nämlich nach oben über die Schecke.

Folge: Der mühevoll zubereitete Kuchen verliert an Höhe. Ohne Ring kann die Hitze an den Seiten entweichen und die Schecke bleibt schön luftig und locker.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.frag-mutti.de/nie-wieder-zusammengefallene-eierschecke-a29472/

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

hm wie machst denn die Schecke, mit Sahnesteif drin , oder etwas Salz ?

mit etwas Salz

0
@nastjenka1007

da müsste es eigentlich gehen, versuch das nächste mal Sahnesteif und mach den Backofen nicht gleich auf - schalte ihn ruhig etwas früher runter- nutze die Resthitze und wenn der Kuchen nicht mehr ganz so Heiß ist, hole ihn erst dann raus. Ist ein bissel Gefühlssache, aber nicht so schwierig :-) Generell lege ich noch ein Frisches Geschirrtuch auf meinen Kuchen direkt vor dem heraushohlen , aber ob das bei der Eierschecke so Sinnvoll ist ..... da bin ich nicht so sicher. Gutes Gelingen - und mampf für mich ein Stück mit :-))

0

indem du die Backofentür LANGSAM öffnest.

Was möchtest Du wissen?