Eher "Mum" oder "Mom"?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Mom 60%
Mum 40%

21 Antworten

Mum

Wie hier schon einige vor mir geschrieben haben, sagt man in Amerika eher "Mom", in England jedoch eher "Mum".

Ich persönlich finde, dass Mum schöner aussieht und auch irgendwie leichter auszusprechen ist. 

Das hängt vom Ort ab, an dem Deine Geschichte spielen soll:

Mom ist amerikanisches Englisch, Mum britisches Englisch. Die Aussprache dieser beiden Wörter ist nahezu dieselbe.

Hallo,

  • mom = American English
  • mum = British English

(siehe: pons.eu)

Die Mutter von Queen Elizabeth II, die übrigens 101 Jahre alt wurde, wurde und wird z.B. liebevoll Queen Mum genannt.

(kidzworld.com/article/1979-history-the-queen-mum)

Das bleibt deine ganz persönliche Entscheidung.

Was möchtest Du wissen?