EBay sofort Kauf abbrechen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich nicht. Du kannst ja versuchen, es über die privaten Nachrichten mit dem Käufer selbst zu klären. Vielleicht ist er ja so nett. Sonst musst du es der Regel nach verkaufen.

herzilein35 28.02.2017, 14:04

Vielleicht ist er ja so nett? Ich wäre es nicht und da der Käufer nicht antwortet, möchte er den Artikel.

2

klar kannst du dem Käufer einen Abbruch anbieten, darauf muss er aber nicht eingehen. Wenn der Käufer auf den Artikel besteht, kannst du nix machen

Nein, mache das nicht! Mit dem ersten Gebot ist der Artikel verkauft, Du weißt nur noch nicht an wem. Wenn Du jetzt abbrichst, hat der Höchstbietende Anspruch auf den Artikel und kann das jederzeit gerichtlich durchsetzen. Dein Angebot ist verbindlich.

Nein du hast einen verbindlichen Kaufvertrag geschlossen. Ebay ist kein Spielplatz und du musst den Artikel nach Bezahlung rausrücken. Sowas entscheidet man vorher.

Nein! Wenn jemand gekauft hat gibt es grundsätzlich keine Möglichkeit mehr das abzubrechen.

Einzige Chance: wenn der Käufer nach vier Tagen nicht gezahlt hat kannst du einen Fall öffnen. Zahlt er weitere drei Tage später nicht, kannst du den Kauf abbrechen!

herzilein35 28.02.2017, 14:09

Nein ohne Fristsetzung kann er nicht einfach abbrechen. Wenn er in seinem Angebot keine Zahlungsfrist nannte, hat der Käufer buchstäblich 30Tage Zeit.

1

Hallo,

Du kannst den Kauf abbrechen. Dann fragt ebay dich warum. Hier kannst Du angeben, dass du den Artikel nicht wie angeboten liefern kannst. Damit sollte es geschafft sein. Ich denke aber, dass eine Antwort des Käufers so oder so erforderlich ist.

Dave0000 28.02.2017, 13:19

Aber der Käufer hätte dann doch Anrecht auf Ersatz oder irre ich?

Nur weil der Verkäufer jetzt nicht mehr will kann er doch nicht "einfach so" darauf verzichten

0
REder27 28.02.2017, 13:22
@Dave0000

Man kann es auf diesem Weg versuchen. Aber egal wie der Käufer muss natürlich einwilligen.

0
dresanne 28.02.2017, 13:33

Gib nicht so falsche Ratschläge. das geht nur, wenn der Artikel noch nicht beboten ist!

2
REder27 28.02.2017, 13:40
@dresanne

Der Artikel wurde nicht geboten sondern per Sofortkauf ersteigert. Und das ist nun mal eine Möglichkeit den Kauf abzubrechen...den Käufer fragen und seine Antwort abwarten.

0
Pfaffenhofener 28.02.2017, 14:24
@REder27

Nein ist es nicht. Der Artikel ist rechtskräftig verkauft. Ebay ist nicht relevant, der Vertrag besteht zwischen Verkäufer und Käufer.

0
herzilein35 28.02.2017, 14:05

Auch noch zum Betrug animieren. Er hat einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag abgeschlossen und muss ihn auch erfüllen Punkt.

3
REder27 28.02.2017, 14:29

Den Käufer zu fragen den Kauf aufzuheben ist kein Betrug!

0
herzilein35 28.02.2017, 18:21
@REder27

Das hier schon. Verkauft ist verkauft basta.

"Du kannst den Kauf abbrechen. Dann fragt ebay dich warum. Hier kannst Du angeben, dass du den Artikel nicht wie angeboten liefern kannst. "

1

Das wäre doch echt frech wenn das geht oder??
Du hast etwas angeboten
Und Jemand hat es gekauft

Jetzt ist es zu spät sich unzuentscheiden

Kontaktiere den Käufer und frag nach einer Möglichkeit
Ansonsten hat der Käufer ein Anrecht auf den erworbenen Artikel

Was möchtest Du wissen?