Ebay Mindestpreis oder Sofortkauf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm das erweiterte Einstellformular und stelle ein:

  • Sofortkauf
  • Preisvorschlag

Dann hat ein Interessent etwas Handlungs- / Vorschlagsspielraum, auf den Ihr nicht eingehen müsst und das Angebot läuft 30 Tage und ist frei von Einstellgebühren.

Setzt den Preis etwas höher an, als Eure Preisvorstellung, dann habt auch Ihr Handlungsspielraum.

Und immer am Ende prüfen, ob die Einstellgebühren auch EUR 0,00 betragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zB sagt

 "20€ und gut ist" --- sofortkauf

"20€ will ich mindestens aber 30€ sind auch ok" --- Auktion mit Mindestpreis von 20€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dresanne
29.10.2016, 17:05

In Deinem Fall eben nicht Mindestpreis, sondern Startpreis.

0

Stelle als Auktion ein und setzte den Startpreis so hoch, wie Du willst. Das kostet nichts extra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smudo1284
29.10.2016, 18:46

is das dauerhaft so, dass es nun nichts mehr kostet, wenn man den startpreis höher als 1 euro setzt? falls ja, seit wann ist das so?

für mich sah es auf ebay so aus, als ob das nur diesen monat noch so wäre, dass ein startpreis höher als 1 euro umsonst wäre.

0

Was möchtest Du wissen?