E-Herd und Kochfeld getrennt anschließen

5 Antworten

Das kannst Du so machen, es kann auf eine Phase in der Herd-Dose angeklemmt werden, dafür würde ich aber eine Klemme suchen, die am wenigsten belastet wird. Denn wenn da zwei Geräte gleichzeitig in Betrieb sind, kann es sein, das die Sicherung es nicht mehr mitmacht und unterbricht. Brandgefahr entsteht dadurch noch nicht!

Vielen Dank für die Ratschläge. Ich werde Sie alle befolgen indem ich den Backofen mit einer Doppel-Adernhülse an eine Phase hängen werde. Logisch ist auch, daß ein E-Herd mit Kochfeld auch an eine Dose angeschlossen wird. Selbstverständlich werde ich sehr vorsichtig sein.
Zuletzt möchte ich mich bei den 'sich betroffen gefühlten Elektrikern entschuldigen. Natürlich gibt es auch unter Inländer, schwarze Schafe nur, wenn man bei so einer Sache die Worte hört: 'Des makt nix. I mak des bei mir zu Hause a so. Des is scho o.k', dann macht man sich schon Gedanken.

Also nix für ungut. Es war nicht so gemeint und nochmlas vielen Dank für die Hilfe. Solltet Ihr von mir nichts mehr hören, war das meine letzte Bastelei.

L.G. alred

0

Dafür gibt es Spetzielle Geräte die so konzipiert sind das sie von einander getrennt angeschlossen werden.Mach bloss nicht den Fehler und lass dich da auf wilde basteleien ein das könnte im Brandfall nicht nur dein Versicherungschutz sondern auch dein Leben kosten.

natürlich kann man das über die selbe Sicherung und Dose nehmen (war ja vorher auch s, nur halt in einem Gerät kombiniert)...

und nur weil "sogenannte Elektriker" keine Inländer sind heisst das nicht, dass das komplette Idioten sind...

lG

FIST, gelernter Elektriker, aber kein Inländer :(

Was möchtest Du wissen?