400V Backofen an 230V Anschließen ohne Kochfeld ist das möglich?

3 Antworten

eigendlich kein thema, aber stationäre geräte mit einer nennleistung von 2 kW oder mehr, sollten nach möglichkeit fest angeschlossen werden. teste mal aus, bei welcher der drei phasen der ofen funktioniert. an die muss dann der Ofen dann angeschlossen werden...

lg, Anna

Hallo Skretchy

Das kannst du machen, du brauchst nur die Klemmen 1-2-3 mit einer Brücke verbinden und dort die Phase anklemmen. Dann funktioniert der Backofen mit 230 V.

Gruß HobbyTfz

Lass das von einem fachmann machen,mit strom solltet man nicht spielen und vorallen nicht mit starkstrom.

Was bedeutet dieses Symbol am Biedienfeld des Herdes?

Und zwar genaugenommen meine ich das Symbol oberhalb der Stufe 9. Dieser komische Kreis mit einem Quarder innen drinnen. Von 4 Herdplatten steht dieses Symbol bei den beiden großen zur Verfügung.

Diese beiden Herdplatten sind rund, haben keine kleinere Platte in sich, oder ähnliches, es handelt sich auch nicht um Fischplatten.

Habs schon mal ausprobiert das Symbol anzuwählen, konnte aber keinen Unterschied erkennen.

Es handelt sich um den Einbauherd Constructa CH 101.22

Würde mich freuen wenn mich jemand aufklärt :) Vielen Dank :)

...zur Frage

Kann man mit so einem Herd grillen?

Ich habe mir dummerweise Grill-Ware gekauft obwohl ich Zuhause nur ein Backofen und eine Mikrowelle habe.

Ich möchte für 5 Grillfackeln auch nicht unbedingt zu Freunden oder meiner Familie fahren um dann nur für mich zu grillen.

Was sagt ihr, ist es mit diesen Herd-Funktionen möglich Grillfackeln wie vom Grill zuzubereiten?

Bejahenden falls, wie würdet ihr es anstellen?

...zur Frage

Welche ErfahrungenhErfahrungen Habt Ihr mit einem Standherd?

Hallo Zusammen,

Ist ein Standherd Sinnvoll? Ich möchte mir einen kaufen (Energieeffizienz: A) Verbraucht dieser Herd mehr Strom im Gegensatz zum Einbauherd? Was sind die Unterschiede? Vor und Nachteile,

Vielen Dank

...zur Frage

Herdknopf kaputt und hält nicht mehr auf dem Stift / am Ofen - was hilft?

Das sind zwei so Herddrehknöpfe. Der linke auf dem Bild ist in Ordnung und hat so ein Metallblättchen noch drinne, das man leider nur schwach sehen kann. Der rechte hat es nicht mehr und deshalb hält er nicht mehr auf dem Stift, mit dem man dann dreht.

Er ist nicht mehr zu bestellen und am Sperrmüll bekam ich auch keine alten Öfen, bei denen ich eventuell so ein Metallblättchen, das für die nötige Spannung sorgt, damit der Knopf hält, abnehmen hätte können.

Einer im Baumarkt meinte, ich sollte es kleben. Aber diese Front, auf der alle Knöpfe drauf sind, wird auch mit warm - könnte das dann überhaupt halten dann?

Für 13,50 € könnte ich einen anderen passenden Knopf kaufen, weiß dann jedoch nicht, ob es mir gelingen wird, das Metallblättchen dem Neuen zu entnehmen und dem alten kaputten einzusetzen. Also ich weiß nicht, ob das gelingen will?

Der Metallstift selbst, den man ja eigentlich dreht mit dem Knopf, der ist ok.

Habt ihr noch Ideen? Ne große Bastlerin bin ich nicht gerade.

...zur Frage

Wie schließe ich den Herd/Backofen an?

Hallo,ich möchte gerne mein Herd/Backofen anschließen. Die Starkstromdose sieht wie folgt aus: (Bild1)

https://www.dropbox.com/sh/6ufxpdgwy7858cm/AAATAWEGErwe6ujt-7InPWPMa?dl=0

Die beiden Schwarzen sind Stromführend, während die beiden Grauen kein Strom führen.Daher gehe ich hier von einer 2Phasen Lösung aus und habe dementsprechend den Herd verkabelt.Die abgehenden Kabel aus dem Herd sehen wie folgt aus: (Bild2)

Also würde ich nun Schwarz an Schwarz und das eine Braune an dem anderen Schwarzen anschließen. Das graue Kabel vom Herd (L3) bleibt somit frei. Nur was mach ich mit dem Neutralleiter (Blau) und der Erdung (gelb/grün)? Kommen die beiden Kabel jeweils an die grauen in der Starkstromdose?Gruß,Marcel

...zur Frage

Wie schließe ich den Backofen an Starkstrom an?

Hallo, ich habe eine Frage. Nach einer Küchenrenovierung habe ich mir ein Induktionsfeld und einen neuen Backofen gekauft. Das ist kein Kombigerät, sondern beide Geräte sind einzeln. Das Induktionsfeld hat ein normales Kabel mit 3 Klemmen. Diese Klemmen kann man normal an die Starkstromsteckdose hinter dem Herd anschließen. So wie das Kombigerät vorher auch angeklemmt war. Aber der neue Backofen hat einen normalen Schutzstecker! Das kenne ich in dem Bereich überhaupt nicht. Ich habe nur den Starkstromanschluss an der Wand. Wie verbinde ich das? Das Induktionskochfeld lässt sich anschließen, aber der Backofen nicht. Mir ist klar, dass ich das von einem Elektriker machen lasse. Mit Strom spielt man nicht. Aber mich würde das einfach mal interessieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?