Dutt angemessen zu Vorstellungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen Dutt - (Mode, Vorstellungsgespräch Outfit, Frisur Dutt)

9 Antworten

Das schaut schon recht aufgeblasen und übertrieben aus. Mach den Dutt doch ohne Kissen oder auseinander gezogenen Haaren. Also fest und voll.

Schlicht zusammengebunden. Solange es ordentlich und gepflegt ausschaut, wird es außerdem ziemlich egal sein, welche Frisur du trägst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anloulou 12.10.2017, 15:55

Aber es passt wenns nur etwas kleiner ist?

0
MaryLynn87 12.10.2017, 15:57
@Anloulou

Ja, Ein Dutt an sich ist eine ordentliche Frisur und passt zu solchen Bürojobs sehr gut.

Aber auf dem Bild schaust du aus als würdest du gleich zum Abschlussball gehen. Das ist einfach überzogen.

0

Mir gefällt deine Frisur! Ich habe ähnlich langes dickes Haar. 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Katinka61 12.10.2017, 15:29

sie hat ja nicht gefragt ob die Frisur gefällt, sondern ob sie angemessen für ein Bewerbungsgespräch ist

0
tanzella 12.10.2017, 15:30
@Katinka61

Ich finde die Frisur angemessen für ein Vorstellungsgespräch. ☺

2

Ich finde das völlig ok. Zopf sieht oft arg mädchenhaft aus und offen wirkt schnell ungepflegt. So gesehen geht der Dutt für mich voll in Ordnung.

Wichtig dabei ist, dass Du selbst ein gutes Gefühl damit hast.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für was für eine Stelle bewirbst du dich denn? Sieht schon sehr .....hm, streng aus. Selbst wenn du ein paar verspielte Strähnen rausschauen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anloulou 12.10.2017, 15:28

Gehobene kaufmännische Position

0
Kabeltante1266 12.10.2017, 15:31
@Anloulou

Hier haben ja einige ein paar gute Vorschläge gebracht. Für eine gehobene kaufmännische Stelle ist der Dutt auch völlig korrekt. Aber DU musst dich damit wohl fühlen. Alles Gute für das Gespräch!

0
Lifeisnic 12.10.2017, 15:33

Ist es eigentlich nicht egal welche Frisur man trägt? Seit wann spielen Frisuren in einem Vorstellungsgespräch eine Rolle? Wichtig ist doch nur, dass man ordentlich und sauber aussieht.

0
Kabeltante1266 12.10.2017, 15:38
@Lifeisnic

...und da macht eine gepflegte Frisur oft schon eine Menge aus. Ich arbeite selber in "gehobener" Position und hier würde niemand eingestellt, der "nur ordentlich und sauber" aussieht. Je nach dem, ob die Stelle auch einen repräsentativen Charakter hat, ist der erste Eindruck der Frisur oft auch schon entscheidend.

1
Lifeisnic 12.10.2017, 15:41

Alles klar. Dachte wir leben hier im 21.Jahrhundert wo man das nicht vorgesetzt bekommt.. Aber ok, und was ist wenn man das z.B nicht möchte? Dann muss man es, kanns mir schon denke, verstehe es dennoch trotzdem nicht.

0
Kabeltante1266 12.10.2017, 15:55
@Lifeisnic

Wenn es gewünscht ist und ich den Job haben will, weil es meiner Qualifikation entspricht, dann passe ich mich - zumindest für das Vorstellungsgespräch - an. Auch wenn ich gerne grüne, blaue oder gelbe Haare trage: wenn ich mich für einen bestimmten Beruf mit bestimmten Vorgaben bewerbe, dann passe ich mich entsprechend an. Das beschneidet ja noch nicht meinen Wunsch nach Individualität. Anpassung muss nicht immer schlecht sein. Und wer es im Leben zu was bringen will, der muss sich auch mal an Regeln halten, Lifeisnic.

1
Lifeisnic 12.10.2017, 16:13

Das man sich an Regeln halten muss, ist mir völlig klar. Und das mit dem anpassen auch, nur was ist wenn einer mal beispielsweise mit einer Glatze da ankommt. Sagt man dann demjenigen, er soll sich Haare wachen lassen? Man fühlt sich doch manchmal dazu gezwungen etwas zu tun, obwohl es viele gibt die das ablehnen könnten.

0

Die Frisur spielt im Vorstellungsgespräch keine Rolle. Die Haare sollen einfach nur sauber und gepflegt aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lifeisnic 12.10.2017, 15:38

Und viel Glück beim Vorstellungsgespräch!

1

Wie wäre es denn mit einem französischen Zopf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde lieber einen Zopf pflechten. Da gibt es doch ganz viele tolle Anleitungen zu. 

Oder du schneidest sie auf ein gepflegtes Maß zurück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit persönlich gefällt's nicht! Ist aber Geschmackssache.
Ich finde den viel zu groß.
Hab selbst sehr dicke Haare und pflechte sie locker ein und mach damit nen Dutt. Dann guckts net gar so aus als hätte ich nen Ball drunter versteckt ;)
Weniger ist oft mehr ;)
Also ich müßte wahrscheinlich etwas lachen :)
Sorry!

Viel Glück beim Gespräch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anloulou 12.10.2017, 15:53

Ich habe vor ihn in dem Stil zu machen, aber etwas kleiner

0

Ist angemessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?