Durchlauferhitzer wird heiß und dann lauwarm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es "könnte" an verkalkten Leitungen innerhalb des DLE und oder zugesetzten Sieben liegen.Wenn er "hydraulisch" geschaltet wird, solltest Du Dich von ihm trennen. Die Dinger verbrauchen deutlich mehr Strom und sind wesentlich unkomfortabler als ein elektronisch geregeltes Gerät. Lostet natürlich erstmal etwas Geld.....ist aber (Du wirst es erleben) jeden Cent wert....vor allem, wenn man gerne duscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DietmarBakel
10.02.2017, 11:52

unkomfortabler - ja unbedingt

Mehr Stromverbrauch - nein

0

Das Teil ist verkalkt. Kalk kann man lösen.

Abmontieren und mit Zitronensäure entkalken kostet 2-3 Stunden Zeit und 80 Cent.

Aber ein neuer kostet ja auch nicht die Welt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?