Wasser aus Durchlauferhitzer in Wanne nur lauwarm. Rest heiß. Wieso?

2 Antworten

Vielleicht ist der Weg den das Wasser nehmen muss bis zum Waschbecken oder der Dusche nicht so weit wie bis zur Wanne. Bei den momentanen Außentemperaturen kann das Wasser also schon deutlich an Temperatur verlieren bis es durch das Rohr, dieses liegt ja in der kalten Wand, in der Wanne ankommt. Dann ist die Wanne natürlich auch sehr kalt und damit gibt es dann einen weiteren Temperaturverlust.

Meine Empflehlung - vor dem Bad das Badezimmer aufheizen bis die Fließen von der Wand fallen. Dann ist auch das Badewasser schön mollig warm.

Warmwasser langsamer in die Wanne laufen lassen.

0,5 Liter pro Sekunde - dann klappt es.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke euch für die Antwort. Der Weg zur Badewanne ist der kürzeste, da direkt unter dem Durchlauferhitzer befindlich.

Mit langsamer laufen klappt leider nicht.

Die Dusche wird auch nicht richtig warm. Halt nur so lau.

Ist halt komisch, dass man sich gegenüber am Waschbecken ziemlich verbrühen kann

0

Was möchtest Du wissen?