Durchlauferhitzer wieviel Watt bzw.Amper brauche ich?

2 Antworten

der mit 18 A wäre OK, da es auf die Nennspannung ankommt. Desweiteren bestimmt die Wassermenge, die du kurzfristigf erwärmen möchtest sprich Durchlaufgeschwindigkeit die Leistung und damit Strom

"18 A" und "Nennspannung" sind 2 verschiedene Dinge und - NEIN es kommt nicht auf die Nennspannung an!!!! Spannung ist immer Gleich: 230 bzw. 400V!

0
@newcomer

Spannung ist Volt! = V du "V"ogel grins. Du meinst Watt, also Leistung nicht Spannung!!! Alter Schwede...

0

Möchte mir einen Durchlauferhitzer zulegen mein Sicherungskasten besitzt 3x 20A 380W Schraub Sicherungen für eine Starkstrom Steckdose, diese benötige ich nicht soll also für den Durchlauferhitzer genutzt werden nun die Frage wie viel Amper sollte der Durchlauferhitzer haben?? Oder auf was muss ich bei einen Kauf achten??Wollte mich für ein Elektronisch gesteuertes Gerät endscheiden.. Denke mal das ich kein Model mit 21A anschließen darf???Aber wie sieht es mit 18A aus???Oder brennt er dann durch`??? Bitte nur richtige Antworten!

Kein warmes Wasser .Durchlauferhitzer kaputt?Was kann man machen?

Hi Ihr! :)

Seit heute habe ich kein warmes Wasser mehr. Ich habe einen Durchlauferhitzer von (AEG Durchlauferhitzer , 18/21/24 kW elektronisch, DDLE Basis 18-24 ) er ist circa einen Monat alt.Im Sicherungskasten waren die Sicherungen raus....habe die wieder rein gemacht aber keinen Erfolg ...das Wasser bleibt kalt...(( Habt ihr eine Ahnung, was das Ding haben könnte? Vielen Dank

...zur Frage

Hauselektroanschluss - Neu und Alt zusammenlegen?

Hallo,

ich beziehe bald ein Haus.

Das Haus ist schon Älter und die aktuelle Elektroanlage im Haus ist ca. 20-30 Jahre alt aber noch voll Funktionstüchtig. Es sind soweit ich das als Laie beurteilen kann, Alu-Leitungen, aber wie gesagt, noch in Ordnung.

Nun ist es so, dass wir einige Räume Erweitern wollen und zwar einen Starkstrom-Aschnluss in die Küche (Herd) und einen für den Elektronischen Durchlauferhitzer (27KW).

Ich weiss dass man für den Durchlauferhitzer extra Sicherungen brauch. Meine Frage ist, ob man die neuen Leitungen mit den Alten Hausanschluss verbinden und dann auch betreiben kann, ohne dass man gleich alles erneuern muss.

Die alten Leitungen gehen ja noch und sind noch in Ordnung, es ist alles eine Geldfrage, denn dann geht es ja um einige Tausend Euro.

Also kann man die Alte Elektro-Anlage im Haus mit den neuen Leitungen verbinden?

Danke im Voraus

...zur Frage

Durchlauferhitzer reparieren?

Darf der Vermieter einen durchlauferhitzer selbst reparieren?

Hat so ein Gerät ein Prüfsiegel wie zb eine gastherme

...zur Frage

32A Plasmaschneider an 16A Drehstromsteckdose

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe neuerdings einen Plasmaschneider mit einem 32A Stecker, in der Werkstatt aber nur eine 16A-Steckdose.

Theoretisch könnte man ja nun statt der 16A-Steckdose eine 32A-Dose anschrauben, die Frage die sich aber stellt ist folgende:

Macht die vorhandene Stromleitung das mit, wenn nun 32A fließen?

Der Hintergedanke ist folgender: Im Sicherungskasten für die Steckdose drei 20A-Sicherungen parallel geschaltet, es könnten also Max. 60A auftreten, ohne das die Sicherung rausfliegt (?). Müsste man dann nicht in der Leitung auch ohne Probleme 32A haben können?

MfG

...zur Frage

Recht auf neuen Sicherungskasten (Mieter)?

Ich wohne seit 10 Jahren in einer Altbau Mietswohnung. Ich habe leider bevor ich eingezogen bin die Wohnung komplett übernommen ohne das die Genossenschaft sie saniert hatte. War damals noch relativ jung und brauchte schnell eine Wohnung und dachte mir dabei nicht viel...

So ist nun das Problem mit dem alten Sicherungskasten der sicher schon 40 Jahre alt ist (runde Sicherungen) . Es war auch schon ein paar mal ein Elektriker da weil die Sicherungen rausgeknallt sind wenn mal zu viele elektronische Geräte im Umlauf waren wobei Fernseher und Lichter und in der Küche kochen wohl kein Problem darstellen sollten...

Was das Hauptproblem ist wenn ich seit neuesten duschen will ( Dusche mit Durchlauferhitzer ) knallt der Sicherungskasten als wenn ein Feuerwerk im Gange wäre. Auch habe ich deswegen fast wöchentlich einen Stromausfall und stehe im dunklen in der Dusche und bin deswegen auch schon fast hergefallen.

Der Durchlauferhitzer ist relativ neu den hat mir die Genossenschaft ersetzt weil der alte kaputt ging und das Wasser damals nicht mehr warm wurde.

Und als damals der Elektriker da war den mir die Genossenschaft wegen der kaputten Sicherungen bestellt hat meinter er zu mir das ich erst einen neuen Sicherungskasten bekomme wenn ich ausziehen würde da bei einem "aufrechten Mietvertrag" kein neuer Sicherungskasten gemacht wird.

Nur jetzt ist eben das Problem mit Stromausfall beim duschen. Was soll ich machen wenn ich das den Vermieter erzähle und er aber nichts dagegen tut? Ich bin nicht neugierig das ich beim duschen im finstern und im kalten immer wieder den FI Schalter nach oben drücken muss.....

Vielen dank

...zur Frage

Unterschied zwischen elektrisch geregelten und elektrisch gesteuerten Durchlauferhitzer?

Was ist der Unterschied zwischen elektronisch geregelte oder elektronisch gesteuerte Durchlauferhitzer? Und welcher ist besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?