Kein warmes Wasser .Durchlauferhitzer kaputt?Was kann man machen?

3 Antworten

Einen Elektiker rufen, das Heizelemement könnte defekt sein.

DP- Fehlermeldung kann gelöscht werden.

Hallo! Bevor du nen Elektriker rufst mach folgendes: 1. Mach den Durchlauferhitzer komplett stromlos für ca. 1 Stunde 2. Lass vor dem erneuten Einschalten ca. 1 Minute Wasser ab (Wasserhanhn auf Anschlag bei Stellung heiß Wasser) 3. Schalte den Strom wieder zu,dreh die Temperatur auf und lass das Wasser erneut >1Minute laufen. Dann solltest wieder warmes / heißes Wasser haben.

Nachdem der Strom bei dir weg war musst du immer eine Startspülung machen.

Bitte um Rückmeldung wenns nicht funktioniert, bzw. was du gemacht hast.

Durchlauferhitzer blinkt orange?

Hallo,

ich habe einen Durchlauferhitzer von Stiebel Eltron. Unzwar der Stiebel Eltron DHE 18/21/24 SL. Nachdem ich geduscht habe, hat dieser angefangen orange zu blinken. An was kann das liegen? Wir haben im Moment nur noch kaltes Wasser. Da kommt kein warmes Wasser mehr. Was bedeutet das blinken und was kann ich tun damit wir wieder warmes Wasser haben ?

...zur Frage

Durchlauferhitzer geht nach 2 Minuten aus <- Woran liegt das?

Im Bad ist ein Durchlauferhitzer (Thermoflow Hydrex 18/21/24) installiert. Immer wenn man unter der Dusche steht, wird das Wasser nach ca. 2 Minuten kalt. Bis dahin ist es warm. Die Frage ist nun, warum der Durchlauferhitzer nach 2 Minuten das Wasser nicht mehr warm macht? Vorher aber schon.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Druckunterschied Warm Wasser Durchlauferhitzer (elektronisch)

Hallo liebe Fachleute, es wäre klasse, wenn Ihr mir bei diesem Anliegen helfen könntet: Unser 18KW Durchlauferhitzer (elektronisch gesteuert, AEG Easy) ist leider zu weit von unserer Badezimmer/wanne entfernt, so dass zu wenig Wasser zum Befüllen aus dem Hahn läuft. Nun zu meiner Frage: Würde ein 21 KW Gerät den Durchfluss des warmen/heißen Wasser verbessern/verstärken? Es ist also eine grundsätzliche Frage, ob ein 21 KW DLE mehr Druck auf die Warm Wasser Leitung gibt, als ein 18 KW Gerät. Und: Gibt es da noch Unterschiede zwischen den einzelnen elektronisch gesteuerten DLE mit gleicher KW Zahl? Ob Beispielsweise ein gewisses Gerät von Stiebel mehr Warm Wasser durch schickt, als eines von AEG? Weil vielleicht der Rohr Durchschnitt im DLE unterschiedlich ist? Vielen Dank im voraus, für die, die sich hier die Mühe machen mir zu antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?