Kann man zwei Durchlauferhitzer in reihe anschließen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du beides nutzen willst ist es besser ihn durch einen 24kw zu ersetzen,der 18kw reicht nur für eine anwendung und du brauchst die passende absicherung dazu sonst wird es schnell finster

Williii 12.03.2014, 19:56

Gerade das will ich ja vermeiden, also einen großen zu kaufen. finster sollte es ja eigentlich nicht werden, da ja beide getrennt abgesichert sind. 400 V /18 KW über 32A und der kleinere 230 V / 3,5 KW über 16A.

0
wollyuno 13.03.2014, 17:25
@Williii

ja dann bleibt nur testen ob es reicht,sinnvoll ist nur ein größerer

0

Was spricht dagegen, den kleinen DE für das Waschbecken zu verwenden und den großen für die Dusche?

Ich kenne mich zwar eher mit der elektrischen Seite aus, aber ich kann mir vorstellen, dass der Wasserdurchsatz des großen DE den kleinen DE vor Probleme stellt. Auch mag der zweifache Druckabfall bei der Dusche nur noch ein Rinnen hervorrufen.

Wenn überhaupt, dann fürs Waschbecken nen mini 240V für unter das Waschbecken und der macht es auch nur lauwarm...

bei nem elektronischen DLH würde ich nen großen empfehlen, wenn vom Energieversorger zugelassen... also 24KW

Der verbraucht nur soviel, wie er braucht um das Wasser auf entsprechende Temp. zu bringen... Verschwendet also keinen Strom bei kleineren Wassermengen....

Was möchtest Du wissen?