Dürfen Vegetarier Tee trinken? Wenn ja welche?

11 Antworten

Also ich lebe größtenteils Vegan und bin passionierter Teetrinker, davon dass im Tee tierische Produkte drin seien, höre ich zum ersten mal. In Instantgetränken, Cappuccino oder ähnlichem, sind praktisch immer Milchzuckerderivate oder Molkepulver enthalten. Jedoch besteht echter Tee, also zb. Schwarztee zu 100 Prozent aus Teeblättern. Eventuell könnte es eine Teemischung gewesen sein, mit Schokolade oder ähnlichem. Viele Veganer beachten allerdings auch die Bedingungen, unter denen Verbrauchsgüter erzeugt wurden. Wenn zb. Menschen dabei ausgebeutet wurden oder Tiere zb. zur Arbeit herangezogen wurden etc., kommt das Produkt zum Kauf/Verzehr nicht in Frage. Jedoch ist deine Freundin laut Ihrer Aussage Vegetarierin. Die meißten Vegetarier sind Ovo/Lakto-Vegetarier, welche zwar kein Fleisch oder Fisch, jedoch Milch und Eier verzehren. Am besten fragst du Sie einfach, welches Produkt Sie im Tee für inakzeptabel hält, vielleicht ist es tatsächlich ein besonderer Tee oder es schmeckt ihr einfach kein Tee. Solls ja auch geben :)

der tee heißt winterzeit und des is so eine mischung aus zimt apfel und orange also dürfte sie des trinken?

1
@lena7523

Naja normal schon. Wenn keine Milchprodukte drin sind...Eier werden da ja wohl erst recht nicht reingeschmissen werden. Vielleicht bezieht Sie sich ja auf irgend einen Aromastoff, schliesslich ist es ein Gewürztee. Aber an deiner Stelle würd ich direkt fragen, was genau Sie meint. Wie schon gesagt, mir ist dergleichen noch nicht untergekommen.

2

Man kann die ganze Sache als Vegetarier auch übertreiben. Also keinen Tee zu trinken, finde ich schon etwas an den Haaren herbeigezogen. Obwohl ich Vegetarier bewundere, sie zeigen Selbstbeherrschung und Verzicht dank Ihrer Einstellung.

Naja, Verzicht ist das nicht unbedingt. Man greift nur eher zu Alternativen und entdeckt neue Welten :)

2

bei Heiltees kann das vorliegen..in asiatischen Heiltee's z. Bsp.::....die können folgendes enthalten..Präparate oder Teile von Wirbeltieren, darunter zum Beispiel auch die Knochen vom Tiger, oder auch fossile Knochen voreiszeitlicher Tiere, ebensoo die Exkremente, Sekrete, sowie Teile von Würmern, Insekten und auch Teile von anderen Weichtieren.

bei einem Anteil von unter 25% muß das nicht deklariert werden:(

normale Tee`s dürfen keine Zusätze enthalten!

Wobei ich sagen müsste, der gemeine Veganer würde wahrscheinlich, was das das die Vermeidung von Tierleid anbelangt, die Exkremente noch als tolerabel ansehen :) Der Grund den Tee nicht trinken zu wollen wäre dann zumindest viel plausiebler zu erklären.

0

Was möchtest Du wissen?