Frage zu Make up! An alle Vegetarier!

5 Antworten

Hi Cranberry, ich finde toll, dass du dir Gedanken um Tierleid machst, nur solltest du hinterfragen, wie weit sie gehen.... Als Vegetarierin konsumierst du, wie hier schon genannt, auch Tierleid - Milchkühe, Kälber und Legehühner sowie Küken und Masthähnchen leiden und sterben - das ist leider Fakt. Ich respektiere jeden Menschen, der über Vegetarismus zum Veganismus findet, denn er macht einen Anfang... :) Tierversuche sind genauso pervers, unwürdig und schrecklich wie unsinnig und nicht auf den Menschen übertragbar, das gilt sowohl für Medikamente als auch für Kosmetika , Putzmittel und andere fragwürdige Dinge des täglichen Lebens.... Selbst wenn sie das wären, hätten wir nicht das Recht, Tiere dafür leiden zu lassen... ! Schau mal nach der Positivliste des deutschen Tierschutzbundes... Annemarie Börlind hat gute vegane Produkte, ebenso Logona und Lavera... Würdest du Bilder sehen und Schreie hören von Versuchstieren, würdest du nicht mal mehr im Traum eine Creme, ein Shampoo oder ein Parfüm anrühren, das an Tieren getestet wurde, glaub mir....Hör` niemals auf, zu hinterfragen :) LG, Sigi

Danke für deine Antwort. Das Video hat mich wieder richtig geschockt, dass man soetwas nur machen kann, einfach schrecklich!! :'( Die süßen Küken tun mir einfach nur leid.. :(((((( Okey, aber jz wieder zu meiner Frage.. ^^ Doch eigentlich wollte ich ja wissen, ob man als Vegetarier normales Make up (also z.b meine oben vorgestellten Kosmetikmarken) benutzen darf. Natürlich sollte man als Vegetarier bewusst zu den von dir vorgeschlagenen Kosmetiksachen greifen, aber ich möchte eig. eher bei dem normalen Kosmetiksachen bleiben. Ich finde Tierversuche wirklich schlimm und einafch nur abartig, aber dennoch bin ich "vernarrt" in den von mir vorgeschlagenen Marken... Als Vegetarier isst und trinkt man nichts wo Fleisch/bzw. Tier enthalten iisst, aber bei Kosmetik isst und trinkt man es ja natürlich nicht, aber darf man es denn trotzdem als Vegetarier benutzen?

Wenn Du eh bei den Marken bleiben willst, brauchst Du die Frage nicht stellen^^

Ich hab auch immer gerne englische Weingummis gegessen, aber es ist Gelatine drin, und ich habe noch keine gute Alternative gefunden. Mal abgesehen davon, dass man die Dinger gesundheitstechnisch eh nicht braucht :)

1

Du kannst ja einfach mal schauen, welche Produkte nichts tierisches enthalten und diese dann kaufen. Essence und P2 haben einige vegane Sachen. Balea find ich auch ganz toll. Da findest du auch einiges. An deiner Stelle würde ich aber keine Kosmetik mit Tierversuchen kaufen, weil es genug tierversuchsfreie Marken gibt.

Was möchtest Du wissen?