Dürfen Veganer Soßen und Knödel essen´?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Knoedel enthalten Ei! Soßen enthalten (Röst)Produkte aus Fleisch und Knochen!

das stimmt nicht soße(mehl/soßenfarbe) knödel (kartoffel/mehl/stärke)

0
@rudelmoinmoin

Knödel Halb&Halb

für 4 Personen

1500 g Kartoffeln 170 g Mehl 2 Eier Mehl zum Formen 5 1/2 l Wasser

Bratensoße

Inhaltsstoff Menge/100g Einheit Ballaststoffe wasserl. 0 g Ballaststoffe w.unlösl. 0 g Lignin 0 mg Purinbasen-Stickstoff 46 mg Kochsalz 60.97 g Küchenabfälle 0 mg sonst. Eiweißstoffe mg tierisches Eiweiß mg pflanzliches Eiweiß 0 mg Harnsäure 139 mg sonst. organischen Säuren mg Mol-Diff. Kationen-Anionen 19.5 mä Stickstoffaktor g Fettsäurenanteil
Mineralstoffanteil
P/S Verhältnis 0.07
Biolog. Wertigkeit 55 % fruktosefreie Broteinheiten

0
@Aspirin

Wikipedia:Bratensoße

Bratensauce ist eine dunkle, aromatische Sauce, die zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch (auch Geflügel) serviert wird. Ihre Grundlage ist der bei der Zubereitung des Fleischs entstehende Bratensatz, der durch Zugabe von Flüssigkeiten wie Brühe oder Wein abgelöscht und durch braune Grundsauce oder Kraftsauce ergänzt wird

0

wie kommst du bei soßen auf fleisch und knochen?! ich bin vegetarier und würde wohl wissen, wenn da fleisch oder so drin wäre. also das stimmt nicht. ausgenommen man nimmt iwie hühnerbrühe oder sowas -.-

0

Normale Kartoffelklöße sind vegan. Bei uns bestehen die aus gekochten und rohen Kartoffeln, etwas Salz und gebunden mit Kartoffel- oder anderem Stärkemehl. Bei der Soße sieht das dann schon anders aus, weil meist zuvor ein Stück vom Tier darin gebraten wurde - also deffinitiv nicht vegan!

Schau doch mal in die Kühlabteilung eines Bio-Fachmarktes. Da gibt es verschiedene Fertiggerichte mit Soßen. z. B. Gulasch aus Seitan mit würziger Soße. Ist zwar nicht der absolute Hit, aber durchaus genießbar.

Wir machen manchmal aus frischen Champignons und Sojacuisin eine Pilzrahmsoße zu Klößen.

Veganer dürfen alles essen, was sie möchten, sie gehören ja keiner Religion an, die ihnen etwas vorschreibt. Zu Deiner Frage: schau bei rezeptefuchs.de gib dort in die Suche Knödel und dann Bratensoße ein. Da kommen dann paar Beispielprodukte raus. Und wenn Du noch weitere Fragen haben solltest, was die noch so essen, dann gib auf der entsprechenden Seite auch Joghurt, Sahne, Schokolade usw. ein. Viel Spaß!

Du meinst Schokolade wegen dem Blutanteil?

0
@Orchidee1

In Schokolade gibt es kein Blut, das ist ein böses Gerücht. Allerdings beinhaltet Schokolade, besonders Vollmilchschokolade, Milch, Milchpulver, Buttereinfett, Aroma (kann tierisches Schlachtfettsein oä.), Zucker (kann in einem anderen Land mit Tierkohle entfärbt und dann in die Schokoladenfabrik transportiert worden sein). Vegane Schokolade ist sehr oft einfach nur Zartbitterschokolade. Allerdings muss man da auch lesen, denn manchmal ist doch Buttereinfett drin. Vegane Schoki, die wie Vollmilchschokolade schmeckt ist welche, die mit Reismilch und/oder Reiscrackern und natürlich viel Zucker gemacht ist. Wirklich lecker. Allerdings ist hochwertige Schokolade mit einem Anteil von 60% Kakao von Rausch auch total lecker und erinnert nicht an bittere Zartbittersorten.

0

Veganer dürfen alles essen, was sie möchten, sie gehören ja keiner Religion an, die ihnen etwas vorschreibt.

DAS halte ich für ein Gerücht ;-)

0

Veganer sind Leute, die in ihrer Ernährung alle tierischen Lebensmittel ablehnen (also auch Eier, Milch). Außerdem tragen sie auch keine Kleidung aus tierischen Produkten (Leder). In Klößen sind meines Wissens nur Kartoffeln und Stärkemehl enthalten. Eventuell noch kleine geröstete Brötchenwürfel... die dürfen natürlich dann nicht mit Butter oder Schmalz geröstet werden ;-) Bei der Soße kommt es auch auf die Herstellung an. Wenn die Grundlage eine Gemüsebrühe ist und dann kein tierisches Fett (Sahne) zum Verfeinern dazugekommen ist, solltest du das Gericht eigentlich essen können =D

Die meisten wollen es nicht, weil es Tierisches beinhaltet.

Was möchtest Du wissen?