Dürfen Meeris Kirschzweige fressen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jaa ich lege unsren Meerschweinchen wenn sie im Käfig sin auch oft Kirschzweige hinein ihnen schmeckts und es ist noch nie etwa spassiert

außerdem wissen sie was sie essen dürfen und was nicht meine Meerlies laufe schon den ganzen Sommer im Garten frei rum und fressen aus Instinknt nur was sie vertragen<3

Man liest zwar manchmal, dass Zweige, Blätter von Steinobst nicht so gesund sein sollen, wegen der Blausäure ... aber oft liest man dann auch wieder, dass dies unbedenklich ist. Den Schweinchen kannst du ruhig hin und wieder auch Kirschzweige geben ... wenn sie die Rinde gern haben, dann bitte ... sie wissen eigentlich selbst, was für sie gut ist. Meine Schweinchen lieben Apfelbaumzweige ... knabbern auch an Fichte, Haselnuss ... biete ihnen Abwechslung, wenn's geht...

nein, die sind eher schädlich. zweige von kernobst wie apfel darfst du geben. ich empfehle rotbuchezweige, die sind gesund, gibt es auch im winter und die meisten schweinchen sind verrückt danach.

Eigentlich sollte man Äste von Kernobst nicht geben, dazu zählen Pflaumen und Kirschen. Mal mit einen Zweig bringt sie nicht um, sollte aber nicht zur Gewohnheit werden.

Was möchtest Du wissen?