Dürfen Kaninchen jede Salatsorte fressen?

6 Antworten

Eigentlich schon, aber wie bei allen neuen Nahrungsmitteln muss man Kaninchen ganz langsam schrittweise an Salat gewöhnen, am ersten Tag nur 2x bis 4x täglich ein kleines oder halbes Salatblatt, am nächsten Tag etwas mehr usw.

Ich meine auch, genau wie Kohl verträgt sich Salat nicht mit handelsüblichem Trockenfutter, weil das Trockenfutter ungesund ist und den Verdauungstrakt stark belastet, die Kombination mit Kohl (ich meine, auch mit Salat) löst dann evtl. Blähungen oder Unverträglichkeiten aus.

Ja alle Salatsorten dürfen sie essen. Egal ob Kopfsalat, Eisbergsalat, Endiviensalat, Ruccola, Eichblatt, Radicchio, usw usw usw

Ja, sie düffen alle Salatsorten fressen.

Bei Kohlgewächsten sollte man vorsichtig sein. Aber das ist ja kein Salat. Also nicht alles was grünlich und kugelförmig in der Gemüseabteilung rumliegt ist Salat.

Ja, aber am liebsten mögen Sie bittere Salate. Natürlich immer langsam angewöhnen

Was möchtest Du wissen?