Dürfen Hühnerküken Legemehl fressen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann mich den anderen beiden nur anschließen. Legemehl ist nichts für Küken. Die Glucke kann auch Kükenfutter fressen.

Du kannst den Kükenstarter auch in Mehlform kaufen oder die Pellets halt mit Wasser einweichen. Dann wird es auch zu einer Art Mehl. Meine Küken finden die eingeweichten Pellets immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
Legemehl hat nicht die richtige Zusammensetzung für die Küken. Sie brauchen andere Nährstoffe als ein ausgewachsenes Legehuhn. Falls die Küken das Kükenfutter nicht fressen kannst du es mit einem Stein oder einem Hammer oder in einem Mörser zerkleinern. Das Legemehl würde ich komplett aus dem Stall nehmen. Es ist nicht schlimm, wenn die Glucke Kükenfutter frisst. Du kannst den Küken auch gekochten Reis anbieten...
und achte Bitte darauf, dass die Küken nicht in der Tränke ertrinken können.
Viel Glück und Spaß bei der Kükenaufzucht.
LG Katsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Legemehl ist für Kücken ungeeignet hat nicht die richtige Zusammensetzung für die Kücken. Wenn ihnen das Futter zu groß ist drück es mit nen Hammer kleiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinBauer123
18.07.2016, 21:00

soll ich das legemehl dann komplett entfernen? Dann müsste die Glucke das Kükenfutter fressen

1

Was möchtest Du wissen?