Hühnerküken kann nicht laufen?

...komplette Frage anzeigen Seine Beine... - (Hühner, küken, Hühnerküken) Wildes Herumrudern  - (Hühner, küken, Hühnerküken)

3 Antworten

Bei Spreibeinen gibt es prinzipiell die Möglichkeit, die Beine soweit zusammenbinden, dass sie nicht seitlich wegrutschen können. Mit Glück und -wichtig- einer rutschfesten Unterlage könnte es nach einigen Tagen besser werden.

Meine Prognose ist allerdings, dass Du dich auf Erlösung vorbereizen solltest.

Auch Tiere kommen leider svhonmal Körperbehindert auf die Welt.

Wenn ihr was machen wollt, dann fährt zum TA und schaut ob da was zum einrenken etc ist und wenn nicht... Sorry, dann hat es im Leben keine Chance! 

Geh mit dem Küken zum Tierarzt, wenn du dir Sorgen machst.

Was möchtest Du wissen?