Dringend! wie berechne ich eine 4x4 Matrix Determinante mit dem Gauß Algorithmus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Viel kann ich dir nicht helfen, weil ich keine Zeit habe eine 4 x 4 - Matrix per Hand mit dem Gauss-Verfahren vorzurechnen.

Aber ich kenne eine Webseite -->

http://www.matheretter.de/grundlagen/gaussverfahren

Weiter unten auf der Webseite wird eine 3 x 3 - Matrix per Handrechnung vorgerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jede Matrix lässt sich diogonalisieren. Zum berechen von Determinanten von nxn Matrizen gibt es das Laplace Verfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst das Gleichungssystem so umformen, dass unter oder über der Diagonale nur Nullen stehen (normales Gauß-verfahren). Dann musst du die Einträge auf der Diagonalen nur multiplizieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilliistcool
12.12.2015, 14:57

Komme eben in der letzten Zeile nicht weiter, eine nullstelle fehlt mir, weiss aber nicht wie ich zu dieser komme

Darf ich 2 Zeilen einfach vertauschen? 

Habe keine Variablen und auch kein Lgs.. 

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?