Dreieck Schenkel Formel

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bekannt sind Breite b und Höhe h, gesucht ist die Länge s der Dachschräge. Es handelt sich um ein gleichschenkliges Dreieck. Also haben wir es mit zwei rechtwinkligen Dreiecken zu tun mit den Ankathethen b/2 und h und mit der Hypotenuse s. Nach Pythagoras gilt (b/2)^2 + h^2 = s^2, also s = Wurzel( (b/2)^2 + h^2 ).

Das ist die Formel, um aus Breite und Höhe die Länge der Dachschräge zu berechnen.

Also so ähnlich dachte ich es mir das ich die Breite teilen muss dann c²=a²+b²  und dann die Wurzel ziehen.

Dann wen ich vom dach die Quatratmeter berechnen will muss ich es mal tiefe berechnen und dann mal Zwei, weil es ja zwei teile hat.

 

Danke nochmals zusammen. 

Satz des Pythagoras: a²+b²=c²

Ich mache dir einfach mal ein Beispiel: Breite ist 10 m und höhe ist 3m

Du machst daraus einfach 2 Dreiecke:

Höhe = a ;

1/2 Breite = b;

Schräge = c

-->nun nehmen wir den Pythagoras: a²+b²=c² und setzen alles ein

dann sieht das so aus: Höhe² + (1/2 Breite)² = Schräge ²

oder mit den Beispielwerten: (3m)² + (5m)² = Schräge ²

--> 9m² + 25m² = Schräge² --> 34m² = Schräge ²

--> wurzel aus 34m² = Schräge --> Schräge = ca. 5,82m

 wenn du beide Schrägen als eine länge nehmen willst, dann rechnest du die Schräge einfach mal 2.

 

Hoffe ich hab dir das jetzt verständlich gemacht

0

Wie soll das gehen

Habe hier ein Bild angehängt

Das was Rot ist will ich wissen wie groß es ist.

 

Das was schwarz ist, ist vorhanden. (Höhe und Breite)

Dreieck - (Formel, Dreieck, Dach)

Was möchtest Du wissen?