Dose nicht abgelaufen aber unter Druck gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Dose Artischocken steht nicht unter Druck, die öffnest Du wie eine Dose Bohnen und schüttest die Lake ab. Fertig.

Sollte dies bei euch anders gewesen sein, dann würde ich das weiter beobachten und im Zweifel sofort zum Arzt oder Krankenhaus gehen.

Botulismus ist extrem selten, aber auch sehr gefährlich und meldepflichtig wenn er auftritt. Hebe auf jeden Fall die Dose mit den Chargendaten darauf für ein paar Tage auf.

Gab es Auffälligkeiten beim Geschmack ? Foto hast Du ja sicher nicht gemacht. Blaue Färbung klingt nicht gut, egal von was sie verursacht wurde.

Das hat nichts damit zu tun welches Lebensmittel in der Dose ist- Konserve ist Konserve und Botulinus kann in jeder Dose drin sein, wenn sie unter DRuck steht oder sogar ausbeult !

0
@Katzenpapa

Das ist richtig, nur mir sollst Du ja nicht helfen. Hast Du schon verifiziert daß die Dose unter Druck stand und ausgebeult war ...?

Also warte zumindest die Antwort des Fragestellers ab. Wer neun Jahre hier dabei ist, sollte wissen wie sich solche Texte relativieren können.

0

Wegwerfen- ganz schnell. Konservendosen die unter Druck stehen und am Ende ausgebeult sind NIEMALS öffnen und schon garnicht essen.

Botulinus ist ein starkes Nervengift und kann u.a. sogar zum Tod führen.

Warum wegwerfen ? Sie haben die Artischocken schon gegessen !

Falls damit etwas nicht in Ordnung ist, benötigen die beiden jeden Nachweis dieses meldepflichtigen Vorfalls. Und wenn es nur noch die leere Dose ist ! Es geht schließlich auch um den Nachweis.

0

Was möchtest Du wissen?