Dokumente-Ordner falsch verschoben Name der Festplatte als Pfad angegeben, Rückverschiebung nicht mehr möglich, da "zugriff verweigert" trotz admin. rechten ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh in die Registry (mit regedit) und schau dir genau diese beiden Schlüssel an:

HKCU\\\\Software\\\\Microsoft\\\\Windows\\\\CurrentVersion\\\\Explorer\\\\Shell Folders

und

HKCU\\\\Software\\\\Microsoft\\\\Windows\\\\CurrentVersion\\\\Explorer\\\\User Shell Folders

Wenn du die jeweiligen Werte für Personal zurücksetzt, dann nimmt Windows bei der nächsten Anmeldung wieder den Standardordner für die eigenen Dateien an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Systemwiederherstellung  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?