Directions Silver grau?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich hatte mal selber grau/weiße haare, um graue haare zu bekommen müssen deine haare am besten schnee weiß sein damit man es sieht, bei hellblonden oder blond wieder das nichts.

ich empfehle dir das weiß beim friseur machen zu lassen, da sowas echt die haare strapaziert.

du könntest auch einfach schwarze tönung holen und mit silikonfreien weißen spülung mischen, bis zu deinem gewünschten grau ton. ist auch besser die tönung kannst du  jederzeit wieder benutzen, dadurch legst du dir ein kleinen vorrat an:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann dir die Erfahrung einer Freundin schildern, die vor Jahren auch mal das Silver von Directions genommen hat. 

Sie hatte ihre Haare vorher nochmal blondiert & dann eben die Directions Farbe rauf getan. Die Ergebnis war mehr als enttäuschend, denn man sah überhaupt keinen Unterschied. Da haben die blonden Haare eher einen Gelbstich bekommem, als das irgendwas Silver geworden ist. 

Lasse es dir lieber vom Friseur färben, die sollten es ja wohl hinbekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe blonde Haare und habe mit directions versucht sie so hinzubekommen aber man hat keinen Unterschied gesehen. Du müsstest sie davor sicher so bleichen dass sie fast weiß sind, aber das macht die Haare total kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es gibt keinen großen Unterschied wenn ja frag am besten eine Verkäuferin! Außerdem würde ich erstmal blondieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haare vorher blond Färben ja, dann müsste das auch Grau/grau Silber werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haare auf ein helles gelb runter bleichen 

dann zwei anwendungen mit dem directions white toner und dann das silber drauf 

dann bekommst du dieses ergebnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?