Diebstahl und Piepser piepste nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist doch Quatsch - "aus Versehen" nimmt niemand eine 90€-Maus aus einem Laden mit

Meistens ist nicht die Ware selbst, sondern die Verpackung gesichert und wenn er ohne Verpackung klaut, ist das Risiko am Ausgang geringer

mrbigget94 01.07.2017, 22:35

Wieso piepste Sie dann nicht ? Er hat diese mit Verpackung mitgehen lassen...

0

Es gibt verschiedene Arten dieser "Induktions-Sicherung" und sie sind unterschiedlich anfällig. Manchmal kommt es auf den Winkel an, manchmal auf die Abschirmung, und bei vielen Systemen auch darauf, was du sonst noch in der Tasche hast, oder was derjenige gerade in der Tasche hatte, der vor dir durchgegangen ist.

Dein Kumpel hat allerdings Glück gehabt. Nach meiner Beobachtung werden die Sensoren in letzter Zeit eher sensibler eingestellt. Ich selbst wurde in letzter Zeit jedenfalls mehrfach angehalten, weil es "gepiept" hat. Ich habe zwar nichts geklaut und hatte immer eine Quittung für alles, aber es nervt.

Wenn ich so darüber nachdenke frage ich mich, was wohl wäre, wenn man ein Produkt in Alufolie wickelt.... ;-)

mrbigget94 01.07.2017, 22:43

Wie funktioniert überhaupt so ein Piepser ? Da könnte man ja sämmtliches Zeugs aus den Laden nehmen, ohne Verpackung und dann einfach rausspazieren, ohne das jemand was merkt, wenn man es geschickt anstellt.

0
MagicalMonday 01.07.2017, 22:49
@mrbigget94

Wenn man es geschickt anstellt, mutig und dreist ist, trägt man es gar nicht erst heimlich durch die Sensoren, sondern in einen Blaumann gekleidet auffällig durch die Ladetür. Offensichtliche Diebe wirken super offensichtlich super unauffällig. - Ein Typ in deinem Blaumann, der eine Palette nach hinten schiebt, wird aber schon seine Berechtigung haben.

Aber wenn du dich wirklich für die Technologie hinder der elektronischen Warensicherung interessierst:

https://de.wikipedia.org/wiki/Warensicherung

0
mrbigget94 01.07.2017, 22:55
@MagicalMonday

Da gibt es ja erstaunlich viele Möglichkeiten, wie diese Verpackt sind und meist ist das ja nur ein Streifen oder ähnliches, was wie ich finde, sehr leicht zu umgehen ist. Bisschen ALUFolie reicht da wahrscheinlich schon aus. 

0
MagicalMonday 01.07.2017, 22:59
@mrbigget94

Wenn du etwas kleines klauen willst, ja. Aber größere Läden haben Kameras und Ladendetektive. Da musst du dann schon eine sehr gute Erklärung haben. ;-)

0
mrbigget94 01.07.2017, 23:02
@MagicalMonday

Beliebt sind wohl Parfum´s. Eine Masche wäre zum Beispiel auch in Umkleidekabinen gehen, dort alles einpacken - zumindest ein Bruchteil davon, was man mitgenommen hat und dann herausspazieren :D Aber das wird genau beobachtet :D 

0
MagicalMonday 01.07.2017, 23:13
@mrbigget94

Das Innere der Umkleidekabine wird natürlich nicht beobachtet. ;-)

Aber Ladendetektive haben eine sehr gute Menschenkenntnis und sehen schon am allgemeinen Verhalten, auf wen sie achten müssen.

Und da ist dann ein "die hat 5 T-Shirts mit rein genommen und nur 3 zurück gelegt" gut möglich. Ebenso mit dem Parfüm. Diebe verhalten sich meist auffällig, und geschulte Augen sehen das.

0

Da war kein Sicherungschip dran.

Ich möchte dich aber bitten, diese Maus wieder in den Laden zurückzubringen mit deiner Erklärung, dass es ein Versehen war, keine Absicht.

Der Ladenbesitzer oder Verkäufer würde sich besonders freuen über deine ehrliche Haut, vielleicht bekommst du von ihm als Dank sogar ein besonderes Geschenk.

mrbigget94 01.07.2017, 22:44

Das muss ich dann meinem Kumpel mitteilen.

1

Die Maus war nicht mit einem Chip gesichert.

mrbigget94 01.07.2017, 22:32

ISt das normal ? Eine 90€ MAus sollte man doch irgendwie sichern, vorallem weil diese in einem exklusiven Karton war, speziell für diese Maus

0

Was möchtest Du wissen?