Die vier Reiter der Apokalypse. Genaue Bedeutung und deren Name?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hungersnot,Krieg,Pest,Tod.Diese 4 Dinge sind als Ursachen von Übeln allerdings äußerst oberflächlich.Weiter denken heißt es dann,so das man bald bei Machtgier, übermäßigem materiellen Profitstreben,einem Übermaß an Unvernunft und Unwissenheit hinkommt.Auf jeden Fall eine interessante Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese "4 Reiter" sind das Symbol für die "Endzeit" (Offb.6,6).

Das
"weiße Pferd" symbolisiert die "Weltkirche" (Offb.12,9), welche schon
kurz nach Jesu Tod erstand (325 n.Chr. beim Konzil zu NIcea),

das
rote Ross (Vers 4) steht für den Krieg, der bisher immer schlimmer wird
und das schwarze Pferd gilt für die darauf folgende Hungersnot
(Offb.6,5).

Das 4. Pferd kommt in Bälde zum Einsatz und steht für
den gewaltigen Krieg (Offb.6,8), der den 4. Teil der Menschheit sterben
lässt.

Deren "Name" ist "Tod" (oder "Satan" - Offb.6,8).

Ab Offb.6,12 kommt die "Große Trübsal", in welcher der
"Gott dieser Welt" (2.Kor.11,14; 4,4) seine Glaubensgenossen
(Offb.13,14) in den "Endkrieg" schicken wird (Offb.17,1-14).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Famine, Pestilence, War und Death. Ist das selbsterklärend genug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?