Die schlimmsten Menschenversuche/Experimente?

9 Antworten

Konversionstherapien. Bei denen wurden und werden Homosexuelle mit psychischer sogar physischer Gewalt versucht von ihrer Orientierung "abzulassen" und sie dadurch Hetero zu machen. Diese Therapien waren und sind teils sehr traumatisch und nicht wenige Opfer begehen Selbstmord deswegen.

Es gab einmal ein Experiment mit Jugendlichen, bei dem sie in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. Die eine Gruppe waren die Wärter, die anderen die Gefangenen. Das Experiment musste nach einer Woche abgebrochen werden, da die Wärter begannen, die Gefangenen zu misshandeln…

Ist zwar Fiktion, aber "Human Centipede - Der menschliche Tausendfüßler" ist das Abartigste, was mir zu Menschenexperimenten untergekommen ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ehemaliger Kommunalpolitiker und Mandatsträger

Es gab nen Wissenschaftler der gestottert hat und extra normale Menschen für seine Experimente nahm um eine Lösung gegen Stottern zu finden. Am ende waren seine Patienten genau wie er.

In den USA hat man früher behinderten Kinder radioaktive Kellogs gegeben um heraus zu finden was Radioaktivität bei Menschen anrichtet.

Über die NS Zeit findet sich auch einiges ...

Was möchtest Du wissen?