Die Säulen der Erde oder Die Tore der Welt.

4 Antworten

stimme karandasch zu, es ist nicht die Fortsetzung, sondern ein in sich geschlossener ,anderer Roman. Höchstens die gleiche Arbeitsweise - man kann also beide Bücher unabhängig voneinander lesen. Muß Die Säulen der Erde aber nicht vorher gelesen haben. Obwohl ich das natürlich gemacht habe, wie alle anderen, weil sie nacheinander erschienen sind.Ganz interessant fand ich beide. Aber daß es ein "Folgeband" ist, stimmt nicht, was den Inhalt angeht,-höchstens, daß der Autor diesen nacheinander folgend geschrieben hat.

eine fortsetzung ist es nicht, denn es schließt nicht an die handlung von "säulen" an. follett lässt nur die nachfahren der protagonisten aus den "säulen" die handlung bestimmen. noah gordon hat das mit "medikus", "erben des medikus" usw. auch schon gemacht. wikipedia scheint doch nicht alles zu wissen.

Schau mal da: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Tore_der_Welt - da steht drin, dass es tatsächlich die Fortsetzung ist!

Was möchtest Du wissen?