Die Beste Qualität mit dem RODE NT1A?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da stellt sich natürlich erstmal die Frage, worin sich das äussert, dass die Qualität nicht 100% stimmt. Es gibt durchaus auch negative Berichte über NT1A (http://www.kondensatormikrofon.net/rode-nt-1a-test/) aber insgesamt sollte es gute Ergebnisse liefern für den Preis!

Evtl auf eine andere Software umsteigen oder in der Cubase an der Konfig rumspielen, bis es passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pagiguan
27.07.2016, 17:03

Warum auf andere Software umsteigen? Mal wieder jemand, der keine Ahnung hat. Das Rode klingt roh ziemlich s c h e i ß e!! Für die Einrichtung in Cubase gibt es unzählige Videos auf YT. Und bitte nach Mikrofon einrichten Cubase - und nicht nach - Rode NT1A Cubase - suchen!! Zum Schluss können EQ's und Kompressor Wunder wirken!

0

Was genau gefällt dir denn nicht? Klingt es dumpf oder blechern? Ich benutze das NT1A mit einem ähnlichen Interface auch für Rap und ich bin super zufrieden. Also wäre super wenn du das Problem genauer schilderst. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von withmore3
26.07.2016, 11:25

vor allem "Rap" ist nicht unbedingt aussagekräftig für eine Problemstellung. Dem Mikro ist es egal, ob man rappt, singt oder im Handstand aufnimmt.

1
Kommentar von xRodeNT1A
26.07.2016, 11:29

Es ist schwer zu beschreiben es klingt einfach nicht nach meiner Stimme, es klingt viel höher als es sein sollte ich habe eine relativ tiefe Stimme deshalb wundert mich das. Ich habe mehrere Stunden an dem Interface gespielt und mit verschiedenen Einstellungen aufgenommen dennoch klingt es mehr danach als würde ich in einer Sporthalle aufnehmen. Der Bereich wo mein Mikrofon steht ist mir Akustikschaumstoff ausgestattet damit sich der klang bessert leider bringt das nicht wirklich viel. Mein Problem ist das ich nicht weiß woran es liegen könnte an dem Mic, dem Interface oder an der Software wobei die Cubase Softrare schon ein Qualitätvolles Programm ist. 

0

Was möchtest Du wissen?