Die beste freundin meines Freundes ist in ihn verliebt, was soll ich tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sicher kannst du dir nie sein das er sich nicht für diese Freundin entscheidet! Sicher ist aber das umso mehr du dagegen steuerst umso mehr wird es nach hinten losgehen! Umso mehr diese Freundin dein Freund mit Nachrichten und Anrufe bombadiert umso schneller ist er genervt und findet sie alles andere als attraktiv, also warte ab und genieße wenn es soweit ist die Abfuhr dieser Freundin! Misstrauen und Eifersucht ist der Beziehungskiller No. 1

Ich gehe mal davon aus, dass Dein Freund ein Mensch ist, keine Sache und kein Hund, daher kann man ihn weder 'schnappen' noch stehlen. Er entscheidet mit wem er eine Beziehung eingeht und mit wem nicht. Mangelndes Vertrauen und unangebrachte Eifersucht hat schon weit mehr Beziehungen zerstört, als alle Besten Freundinnen der Welt zusammen, obwohl Beste Freundinnen bzw. Freunde durchaus eine Gefahr für jede Beziehung darstellen, selbst wenn sie nicht verliebt sind. Ich kann verstehen, dass Dich die ständigen Anrufe und SMSe stören, doch je weniger Du Dich dazu äußest, desto mehr werden sie auch Deinem Freund auf den Keks gehen, solange aber Du Dich ärgerst, muss er sie aus Solidarität verteidigen.

ne macht sie nicht da er es nicht zulässt...

so einfach

Du kannst nichts machen, es kommt darauf an was er macht.

Er liebt mich ja und so. Aber sie will halt ständi was mit ihm machen und so. und es macht mich traurig-

0

Was möchtest Du wissen?