Deutschaufgabe: Fasse mit eigenen Worten zusammen?

4 Antworten

Eigene Worte bedeutet, die Aufgabe mit deinen eigenen Worten lösen. D.h. du sollst die entsprechenden Informationen aus dem Text filtern und sie nicht 1:1 übernehmen, sondern nach deinem Verständnis bzw. in Worten, die du verwenden würdest, wiedergeben.

Gruß

In eigenen Worten heißt, dass du es nicht wortwörtlich übersetzt, sondern etwas schreibst, wie du es verstehst und dich auf die wichtigsten Dinge beschränkst.

Mit eigenen Worten heißt, mit Worten, die du verwenden würdest, um den Sachverhalt darzulegen.

Du musst keine neuen erfinden, sondern die nehmen, die du für richtig hältst.

Woher ich das weiß:Beruf – ehem. Lehrer für Deutsch, Mathematik, Kunst, Sachkunde

Damit ist gemeint, dass du den Text so zusammenfassen sollst wie du ihn verstanden hast

Was möchtest Du wissen?