Derealisation - ich fühle mich komisch/unreal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schreib unbedingt auf wann du es doll hast und wann es weg ist. Anhand davon kannst du hoffentlich bald ein Muster erkennen. Sowas hat immer einen Grund.

Wenns dich tröstet: das ist weit verbreitet und fast jeder Mensch hat mal Derealisions/Depersonalisations-Erlebnisse wenn auch meist nur ganz kurz.

Wenn es dich sehr stört oder oft und lange ist solltest du über eine Therapie nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt in der Pubertät häufig vor.

Kann auch einfach am Stress liegen.

Ausreichend trinken, essen, schlafen, bewegen, wenig Bildschirm, viel in die Natur und Kontakt zu Menschen. Keine Drogen. Stress meiden, der verstärkt das nur.

Fast jeder Mensch hat im laufe seines Lebens kürzere Phasen von Dissoziation.

Sollte es anhalten oder gaaaaaanz gravierend sein, beim Psychiater vorstellen... ist aber idr nicht nötig, zumal es keine Medikamente dagegen gibt und eine Therapie lang dauert, bis dahin hat es sich meist von allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So was hat man wenn man älter wird. Ich schätze du wirst langsam Erwachsen und deine Hormone machen das... War bei mir damals auch so, so was geht aber vorbei. Du stellst dich gerade quasi neu ein und dein Gehirn lernt mit den neuen Situationen neu umzugehen. Wenn ich Falsch liege korrigiert mich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusGenervt
15.10.2016, 19:16

Im Prinzip hast Du recht, aber solch extreme Auswirkungen sind nicht normal. Das pubertierende Gehirn ist extrem vulnerabel und bereits kleinste Intoxikationen können schwerwiegende Folgen haben. Natürlich ist das von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Vielleicht war bei baumbob hier auch einfach nur das letzte Bier nicht so "bekömmlich".

Das ist aber hier nicht zu diagnostizieren. Dafür muss man schon mal genauer hin schauen.

1

Frag dich einfach mal was du früher mehr/anders gemacht hast als heute. Und mach mehr Sachen die dich im Leben vorran bringen, damit du wieder weißt wer du bist und was dich ausmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?