Denkt ihr von euch selber ihr seid intelligent?


28.11.2021, 11:56

Wenn ja: was macht euch so sicher?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Ja 50%
Nein 27%
Anderes 23%

13 Antworten

Anderes

Alle die jetzt damit angeben und sagen sie wären intelligent, sind es nicht. Alle Menschen sind intelligent, man hat ein Bewusstsein und man kann denken, das ist Intelligenz. Man kann sagen das einer klüger ist als der andere, aber eben nicht intelligenter ig

Anderes

Intelligenz ist relativ: Je nachdem, mit wem man sich vergleicht, wird man sich als entweder dumm oder hochintelligent vorkommen.

Ja

Über Intelligenz verfügt ja jeder, ich würde die Frage daher so interpretieren, ob Intelligenz für einen selbst ein wichtiges Merkmal darstellt und man sich eben überdurchschnittlich intelligent sieht.

Mein Ergebnis bei einem (offiziellen) Intelligenztest bescheinigt mir Hochintelligenz. Das entspricht auch meinem eigenen Erleben, eben logisch mehr "Durchblick" zu haben als andere, denkerisch veranlagt zu sein usw.

Anderes

Auf dem Papier bin ich gebildeter als die meisten anderen Menschen. In meinem Studium hatte ich auch durchgehend gute/sehr gute Leistungen und jetzt habe ich gerade eine Promotionsstelle im Ausland angenommen.

Trotzdem würde ich mich nicht als "Super Intelligent" bezeichnen, ja ich bin gut in meinem Fachbereich, aber keineswegs in allem anderen. Mit der Promotionsstelle bin ich in eine Abteilung mit anderen Fachkenntnissen geraten, ich verstehe nicht wirklich was die anderen tun (das Grobe verstehe ich, aber die Feinheiten nicht). Das wird sich hoffentlich schnell ändern, aber im Moment stehe ich daneben und denke mir nur "cool, aber warum?".

In ganz Fachfremden Bereichen hab ich auch überhaupt keine Ahnung. Mit dem Umzug kam jetzt so viel Papierkram zum Ausfüllen, so viele Termine bei Behörden und so weiter, das ich hier auch leicht den Überblick verliere. Steuernummer, Sozialversicherungsnummer, alles neu beantragen etc.. Davon verstehe ich nix und bin froh, dass die Formulare auch für Idioten verständlich sein sollen.

Wie gesagt, in meinem Fachbereich bin ich gut dabei, aber sonst bin ich auch nicht besser als die meisten anderen.

Anderes

Da ich in der Schule nahezu nur einsen schreibe halte ich mich in dieser Hinsicht für recht intelligent. Aber im Alltag und vorallem im Sozialen bekomme ich die wichtigsten Dinge häufig nicht mit, desshalb halte ich micht iwi doch für dumm. Ich habe zudem einen online IQ test gemacht und der war so niedrig das es fast schon an eine geistige Einschrenkung grenzt. Passt iwi nicht ganz zusammen.

Was möchtest Du wissen?