Denkt ihr es gibt Jungs die Mädchen mit Kopftuch attraktiv finden? Meine Freundin trägt eins und wir stellen uns immer solche Frage?

13 Antworten

Ich finde das gar nicht schlimm. Hübsche Mädchen gibt es natürlich darunter. Meine Freundinnen zeigen auch immer auf andere mit Kopftuch, die sie sehr hübsch finden. Also denken Jungs das bestimmt auch. Außerdem glaube ich, dass diese Mädchen sogar eine höhere Chance haben, einen Jungen zu bekommen, der sie auch wirklich liebt. ☺️

Das ist jetzt aber Gebabbel, oder? Ansonsten haste aber sonderbare Vorstellungen von "Jungs" ;) Oder meinst Du türkische Jungs?

Jeder Deutsche macht da einen großen Bogen rum, wenn eine (Südländerin) Kopftuch trägt. 

1

Ich meinte eher türkische Jungs. Aber nicht unbedingt. Jenachdem...

0

Natürlich? 

Es gibt 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Natürlich gibt es auch 7 Milliarden Seelen, welche alle verschieden denken.

Ich sag mir immer: wenn es Menschen gibt, welche es attraktiv finden, wenn Frauen in High Heels auf Spielzeug treten, dann ist alles möglich!

Shurut als hijab 

1 der hijab muss den ganzen Körper bedecken 

2 der hijab darf keine Verschönerung  (zirde)

3 der hijab muss Blick dicht sein,niemals durchsichtig 

4der hijab darf weder parfümiert sein noch des Duftes von bakhur also duftstäbChen haben 

5der hijab darf der Kleidung der Männer nicht ähneln 

6 der hijab darf der Kleidung der kuffar nicht ähneln 

7 der hijab darf nicht zum Zwecke des Ruhmes und der Eitelkeit getragen werden 

Was finden Jungs an Anziehsachen bei Mädchen attraktiv?

Hi,ich wollte mal fragen was Jungs so für Anziehsachen bei Mädchen attraktiv finden.

...zur Frage

Hijab "ausprobieren"?

Hallo. Ich bin ziemlich überzeugt davon zum Islam zu konvertieren. Ich habe in der Moschee und Zuhause zum üben es zu binden auch schon Kopftuch getragen. Es gefällt mir ziemlich gut. Allerdings habe ich es noch nie wirklich in der Öffentlichkeit getragen außer auf dem Weg zur Moschee (die ist aber direkt nebenan). Deswegen würde ich es gerne auch mal so zum "probieren" anziehen. Wäre das haram? Ich habe mal gehört "einmal Kopftuch immer Kopftuch" stimmt das?

...zur Frage

Friseur für frauen mit kopftuch?

Hey, meine freundin trägt neuerdings kopftuch und ich hab sie gefragt wie sie das mit dem friseur macht ob sie noch geht oder garnicht mehr da sagte sie mir es gäbe bestimmt einen Frisör der nur für muslimische frauen sind als ich sie fragte ob sie schon einen hat sagte sie nein und jetzt wollte ich ihr helfen einen zu finden kennt ihr einen friseur in Köln für muslimische frauen? am besten wäre es einen arabischen aber geht auch ein anderer natürlich Lg

...zur Frage

Was finden Mädchen attraktiv an Jungs? Wie soll ein Junge sein?

Was finden Mädchen attraktiv an Jungs

...zur Frage

Haben Jungs nur mit Mädchen Freundschaft + die sie attraktiv finden?

Hey. Haben Jungs nur mit Mädchen Freundschaft + die sie attraktiv finden? Oder nehmen sie irgendeine?

...zur Frage

Ist der Niqab Pflicht (fardh) oder Erwünscht (Mustahab)?

Was ich mich selbst in letzter Zeit Frage, ist ob der Niqab für die Frau Pflicht ist oder "nur" Sunnah. Denn je nachdem, welcher Meinung man folgt gelten spezielle Regeln und Vorschriften, die man beachten muss.

So zum Beispiel, wenn eine Frau ihr Gesicht bedecken möchte und ihr Ehemann dagegen ist, muss sie ihm gehorchen, sollte sie der Meinung sein, dass dies eine Sunnah Handlung ist.

Aber folgt sie der Meinung, dass dies Fardh ist, so darf sie ihm ja gar nicht gehorchen, denn es gibt keinen Gehorsam zu einer Kreation, wenn es gleichzeitig Ungehorsam gegenüber Allah (swt) wäre.

Ich habe da folgende Hadithe auch im Blick:

‘Â’ischah berichtete:

"Reiter kamen an uns vorüber als wir den Propheten (a.s.s.) begleiteten während wir uns im Ihrâm befanden. Wenn sie näherkamen, ließen wir unsere Übergewänder über das Gesicht fallen, und wenn sie vorbei waren, haben wir unsere Gesichter wieder enthüllt." [Abu Dâwûd]

Fatima bint Al-Mundhir sagte:

"Wir pflegten im Ihrâm unsere Gesichter zu bedecken wenn wir Asm^â’ bint Abi Bakr As-Siddiq begleiteten." [Al-Muwatta]

Noch deutlicher berichtet ´Â’ischah allgemeingültig für Frauen:

"Eine Frau im Ihrâm sollte ihr Übergewand über ihren Kopf und ihr Gesicht ziehen." [Fathu-l-Bâri]

Wie passt nun diese letzte Aussage von ‘Â’ischah zu dem, was der Prophet (a.s.s.) sagte, dass eine Frau sich im Ihrâm nicht mit einem Niqâb und Handschuhen bekleiden sollte?

Und dazu kommt ja noch, dass man kein Verbot des Niqabs und der Handschuhe im Ihmran bräuchte, wenn es unter den Frauen nicht üblich gewesen wäre dies zu tragen.

Man verbietet ja auch nicht Steine zu essen, wenn niemand Steine isst.

Aber dies zeigt ja eigentlich, dass die Frauen unter normalen Umständen sowohl ihr Gesicht, als auch ihre Hände bedeckt hatten, oder ist meine Schlussfolgerung da inkorrekt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?