Den Ton angeben in einer Beziehung?

11 Antworten

Willst du dich wirklich für sie ändern und ihr etwas vorspielen was du nicht bist? Ich glaube nicht dass dir das guttun würde... Du kannst natürlich versuchen mehr aus dir heraus zu kommen, und vielleicht öfter von dir aus Vorschläge machen. Wenn es dir aber nicht gelingt und du dich damit nicht identifizieren kannst sollte sie dich akzeptieren wie du bist, oder du solltest überlegen ob ihr wirklich zusammenpasst...

tja - du hast gelitten.

wenn dein naturell es nicht zuläßt der bestimmer zu sein, dann wird sie immer was zu meckern haben und eure gemeinsame zukunft steht auf tönernen füßen.

ändern kannst du daß, wenn du (entgegen der meinung von feministen) den boß herauskehrst.

klare ansage und sie will springen.  :)

Sie meint, sie ist die Person, die eure Beziehung lenkt!
Ob du dich ändern solltest ??? Naja mal eine Gegenfrage denkst du, dass du dich ändern muss?
Kann ja sein, dass sie dies als Vorwand nimmt um aus eurer Beziehung zu fliehen.

Naja,wenn es dir nicht liegt den Ton anzugeben....naja dann bist du mit der falschen zusammen? Bist du sicher, dass deine Beziehung besser laufen wird, wenn du dich selbst belügst und gegen deinen Charakter handelst?

Ich denke nicht, dass es daran liegt, dass du kein richtiger Mann bist sondern, dass deine Freundin ein massives Selbstwertproblem hat, jemand braucht der ihr den Weg vorgibt und sie lenkt. Man kann nicht zu jemandem werden der man nicht ist. Wenn du eher ein ruhiger Mensch bist, wachst du nicht morgen auf und bist plötzlich der Dominator mit der Peitsche. Sie passt nicht zu dir. Ihr habt offenbar zu unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse.


Was möchtest Du wissen?