Delta von "I" in Physik?

3 Antworten

in der praktischen Anwendung z.b. spricht man von Delta T für eine temperaturänderung z.b. beim Wasserwärmen. das kalte wasser kommt ja nicht mit 0 Grad Kelvin in den Duchlauferhitzer. es hat sagen wir 12°C auf 40°C soll es erwärmt werden also Delta T = 28°C das baraucht man z.b. um auszurechnen, wie viel Leistung man braucht um die eingestellte Temperatur zu erreichen.

auf dem Fehlerstromschutzschalter steht übrigens I∆n = 0,03 A das heißt, dass ab einer Differenz zwischen den ein und ausgehenden Strömen von 30 mA ausgelöst wird.

lg, anna

Das Delta Δ steht immer für Differenz, also Unterschied.
Eigentlich müsstest Du zwei Ströme haben, I1 und I2, z.B. in einer gemischten Schaltung und ΔI ist dann die Differenz der Beiden.

Im Prinzip also:

Δ I = I₂ - I₁

0

Delta heißt unterschied, also den I wert am Anfang und den am Ende nehmen, und voneinander abziehen.

Akkupack für E-Bike selber bauen?

Ich habe vor mir ein e-bike zu bauen und bin fast fertig mit dem Planen. Nun möchte ich mir den Akku aus insgesamt 1218650 Zellen (3.7 Volt, 9.9 Amperstunden) bauen. Ich möchte den Motor mit 14.8 Volt betreiben. Ich möchte je drei Zellen parallel schalten und diese anschließend in Reihe schalten(x für zelle):

    +++++                 +++++
(X)         (X)         (X)         (X)
(X)         (X)         (X)         (X)
(X)         (X)         (X)         (X)
                  +++++

(-)                                      (+)

Meine Frage: Würde ich nun 14.8 Volt und 29.7 Amperstunden bekommen?

...zur Frage

1A statt 500mA

Hallo,

Ich habe ein Gerät, auf dessen Netzkabel 500mA output steht. Kann ich statdessen auch für das Gerät auch ein 1A output Netzkabel benutzen?

Ich hoffe jemand kann mir helfen. lg

...zur Frage

Hilfe bei Mathe/Physik; Winkel von bestimmten Punkt an Parabel berechnen?

Folgendes Scenario: Ein Wasserstrahl kommt auf der Höhe h=1,2m und der Geschwindigkeit v=3,92m/s aus einem Schlauch. Die Erdanziehungskraft g= 9,81m/s² macht daraus eine Parabel. Der Strahl trifft bei x1= 2,0m den Boden.

Jetzt soll ich den Winkel zur Horizontalen ausrechnen, die die Wasserteilchen an diesem Punkt haben. In der Lösung steht, alpha=50° aber kein Rechenweg.

Meine Idee: Scheitelpunkt SP(0/1,2); Nullstelle(Wasser trifft Boden) NS(2,0/0)

Scheitelform: y=a(x-xs)²+ys Öffnung a=4 Alles einsetzen: y=4x²+1,2

Soweit bin ich bis jetzt, aber nicht sicher ob die Öffnung wirklich 4 ist. Ansonsten weis ich nicht mehr weiter.

Ich hoffe, mir kann wer helfen.

...zur Frage

Y und X Achse Beschriftung wenn ... Gegeben ist?

Hi, Woher weiß man was auf die x und y Achse muss, wenn z.b. in der Physik Delta Länge und Delta T vorgegeben ist?

Mfg

...zur Frage

Physik, wenn V in m/s gegeben ist wie rechnet man das in Strecke in Metern um?

Hallo, Ich habe ja die Formel V=y2-y1/x2-x1 aber damit rechnet man ja die Durchschnittgeschwindigkeit aus. Ich habe zum Beispiel in einem Diagramm gegeben (y-Achse v in m/s) (x-Achse t in s) Die 2 Punkte von Abschnitt A liegen bei (0/0) und (20/15). Ich hätte jetzt 15-0m/s / 20-0s = 0,75m gerechnet, aber das kann doch nicht sein oder? Weil eigentlich rechnet man mit der Formel die durchschnittgeschwindigkeit aus? Also ich muss ja von V in m/s in s in m umformen. Kann mir das jemand mit dem Beispiel erklären? Das wäre echt lieb. Danke schonmal

...zur Frage

Wieviel Amper hat eine AAA Batterie?

Frage steht oben

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?