Deg, Rad, oder Grad?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Einstellung "Grad" ist ungebräuchlich. Bei dieser Einstellung handelt es sich um Neugrad oder Gon. Ein Vollkreis hat 400 Gon.

"Deg" ist sind die gewöhnlichen Gradzahlen, die jeder für Winkel kennt: 360° ist der Vollkreis, 90° ist der rechte Winkel.

"Rad" ist die Einstellung für das Bogenmass. Es entspricht der Länge des Bogens am Tortenstück des Einheitskreises.

Bei Winkelfunktionen (sin, cos, tan, etc.) ist wharscheinlich daher "rad" angesagt. Diese hat den Vorteil, dass man keine Einheit braucht.

Bei Dreieckswinkeln (z.B. wenn Du die Winkelsumme im Vieleck verwendest) ist deg gebräuchlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deg ist das gleiche wie Grad. Bei Deg ist Sin/Cosin(360) das gleiche wie bei Rad Sin/Cosin(2Pi). Deg wird meistens in Mathe angewandt und Rad in Physik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du der Aufgabe entnehmen.

Mathematiker verwenden meistens Bogenmaß, bei praktischen Berechungen wird meistens Grad genommen. Mehr kann man leider nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karambo
12.07.2011, 17:36

Und wenn ich jetzt eine Klassenarbeit vorgeklatscht kriege, da sagt mir doch auch keiner womit ich das jetzt berechnen soll?

0

Was möchtest Du wissen?