DB Mitarbeiter Freifahrten?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich grüße dich! Als erstes: Willkommen im Konzern!

Also, du müsstest 14 Freifahrten (sogenannte "Tages-Ticket M Fern (F)") haben. Diese kannst du dir jederzeit am Automaten ziehen. Hierfür gehst du bei der Startmaske auf "Gesamtes Angebot" und weiter auf "Geschäftskunden". Dann wählst du "Mitarbeiter Angebote" aus und dann das Ticket welches du möchtest. Um an das Ticket zu gelangen gibst du erst deine BA-Nr an (findest du auf der Rückseite deines Konzernausweises) und dann dein Geburtsdatum.

Zu den Tagesticket gibt es noch eine Besonderheit, die du unbedingt beachten solltest! Diese Tickets werden von der Bahn versteuert und gelten auch für dich als Steuerliche Vergünstigung, wenn der Betrag für die Steuer über 40€ kommt musst du die Steuer selbst tragen, sprich: Sie wird dir vom Gehalt abgezogen. Das Tagesticket M Fern (F) wird mit ca 36€ verrechnet, wenn du also mehr als 1 pro Monat ziehst wird es dir berechnet. Ich ziehe mir jeden Monat eine auf Vorrat, die Gültigkeit des Tickets beträgt aber nur 6 Monate nach dem ersten Gültigkeitstag.

Zur Gültigkeit: Das Ticket gilt einen Tag bis Betriebsschluss in ganz Deutschland in allen Zügen der DB. Für Züge wie den CNL musst du dir zusätzlich noch eine Reservierung holen. Betriebsschluss bei der DB ist nicht Mitternacht, sondern 3Uhr Nachts. Du kannst also Freitag um 00:00 in den Zug steigen und wie es dir beliebt bis Samstag 03:00 durch die Gegend fahren. Du musst nur bei Beginn deiner Reise den Reisetag in das Ticket eintragen. Sollte dein gewünschter Zug kurz vor Mitternacht abfahren gehe zu den Kollegen am Zug und Frage ob sie dich trotzdem mitnehmen. "Nein" sagen tut eigentlich keiner, wichtig ist nur das du VORHER fragst da du sonst DB-Mitarbeiter ohne gültigen Fahrausweis bist und das kostet nicht nur 40€ sondern kann auch berufliche Konsequenzen mit sich tragen!

47

Für einen ehemaligen, äusserst reiselustigen SBB-Mitarbeiter, ist es sehr interessant zu lesen, wie die Freifahrtregelung in Deutschland für die DB-Mitarbeiter geregelt ist. Nur .... ist ein öffentliches Forum der richtige Weg dazu?

0

Wenn du Azubi bei der BD bist, dann frage doch deine Ausbilder. Entweder wissen die es, oder sie wissen, an wen du dich in dieser Frage wenden musst.

Bahn Ticket für morgen gekauft aber bereits entwertet?

Hallo

ich habe vor zwei Stunden am DB Automat ein Ticket gekauft welches ich aber für morgen gültig sein soll. Ich habe das Datum für morgen ausgewählt und habe das Ticket bezahlt. Nun steht auf dem Eonzelticket aber, dass das Ticket bereits entwertet wurde und auf dem Stempel steht das heutige Datum.

Ist es normal das ein Ticket, welches für den nächsten Tag ausgewählt wurde, bereits entwertet durch den Automaten entwertet wurde?

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Alte Fahrkarten im VBN-Verbund. Im Okt.2016 habe ich mehrere Fahrkarten am DB-Automaten gezogen. 2 sind übrig = Sind diese heute noch zum gleichen Preis gültig?

...zur Frage

DB-Freifahrten für Familienangehörige?

Hallo, Ich möchte gerne mit dem Zug von Hannover nach München fahren. Nun meine Frage: Mein dad arbeitet bei der DB und kann freifahrten holen. Nun meine frage kann ich diese dann auch für die strecke (hannover-münchen) benutzen? Gilt diese dann nur für die hin fahrt?oder mit hin und rück-fahrt?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Sind Monatstickets aus einem DB Automaten auch gültig bei DSW21?

Hallo, ich wollte mir ein Monatsticket kaufen und ich frage mich grade, wenn ich es nacher z.B in einer Bahn kaufe von der Deutschen Bahn, ob es dann auch zb gültig ist, wenn ich den Bus benutzen würde, der von zb. der DSW21 ist?

Zweite Frage: Ist das Ticket dann ganz gültig in VRR? Wohne nähe Dortmund.

Danke im voraus! Lg Ani :)

...zur Frage

DB Mitarbeiter Freifahrten?

Hallo ich bin Lrf bei db regio. Habe ich eigentlich freifahrten oder muss ich dafür mich irgendwo anmelden oder sonstiges? Wie geht das dass ich freie tickets bekomme? Bitte um hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?