Dateien aus Papierkorb (Macbook) gelöscht wiederherstellen?

3 Antworten

Ich habe Programme ausprobiert zur Wiederherstellung

... das ist schon mal Fehler #1! Durch das browser von Internetseiten, das Herunterladen von software oder nur das öffnen eines Ordners werden temporäte Dateien, Vorschaubilder, Logs, Metadaten, usw. generiert.

Alles davon kann deine wichtigen Daten überschreiben!

Du solltest den PC ausschalten und von einem Live-Linux oder etwas ähnlichem Booten und die Festplatte auch nicht mal einhängen.

die ich je aus dem Papierkorb gelöscht habe und es würde ewig dauern, meine bestimmte Dateien von heute rauszusuchen. Was kann ich also tuen?

Suchen - genau das was auch ein Profi macht, sich durch die Daten arbeiten und suchen. Außerdem sollten gute Datenrettungstools es zumindest schaffen die Daten nach Typ, Datum der letzten Änderung, etc. zu sortieren!

PS.: Ganz wichtig - die Daten darfst du keinesfalls wieder auf die interne Platte herstellen. Sonst kann eine wiederhergestellte Datei andere noch nicht wiederhergestellte Daten überschreiben.

Wenn du etwas löscht wird der Speicher dieser Datei nicht wirklich gelöscht aber als wieder verfügbar markiert. Jede neue Datei kann also deine Daten dann überschreiben. Daher ist es so wichtig nicht mehr mit dem System zu arbeiten...

Dieses Programm sieht vielversprechend aus. https://www.fonepaw.de/datenrettung/

Wichtig ist jetzt vor allem dein Mac nicht mehr zu benutzen um eine Überschreibung deiner Daten zu verhindern. Deine Dokumente sind höchstwarscheinlich noch nicht gelöscht, sondern nur nicht mehr indexiert, nicht mehr aufzufinden. Dieser Bereich auf der Festplatte ist aber gleichzeitig für neue Daten freigegeben (Dein freier speicher). Mit jeder Änderung an der Festplatte, durch neue Installationen, Dateiverschiebungen, Downloads etc. steigt die Chance, dass die Dateien überschrieben werden und Platz für neue Dateien machen.

Daher würde ich dir empfehlen die Festplatte nicht mehr zu benutzen, vorallem nicht mehr als Systempartition. Schließe sie an einem anderem Rechner an und versuche mit dem Programm die Daten wiederherzustellen.

Alternativ verändere so wenig wie möglich neue Dateien und teste das Programm auf gut glück. Nach Möglichkeit installiere es auf einer anderen Partition als die, wo deine Dokumente drauf waren. Bei der Installation können sie überschrieben werden. Festplatte woanders anschließen ist die sichere Variante.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?