Das Kleid zur Oper??

 - (Schule, Mode, Kleidung)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Kleid ist schick und prima für die Oper, aber ich finde, dazu passen keine Sneaker und auch keine Jeansjacke. Besser wären meiner Meinung nach Pumps und ein Bolero-Jäckchen.

Im Prinzipmträgt heute in der Oper niemand mehr ein Kleid. Ganz vereinzelnt sieht man feine Kleider mal bei den älteren Damen. Wenn jüngere Frauen Kleider tragen sind das eher "Alltagskleider". Kann jetzt nur von Hamburg sprechen, denke aber nicht, dass es in anderen deutschen Städten anders aussieht. In Hamburg wärst du mit dem Kleid fast overdressed, mal davon abgesehen, dass es irgendwie nach Konfirmation oder Beerdigunf aussieht.

Zieh einfach eine vernünftige schwarze Hose mit Bluse an. Das reicht.

Ich habe das Kleid angezogen und war kein bisschen overdressed andere hatten ähnliche Kleider an...

0
@Pusteblume55555

Wie gesagt, es kommt darauf an WO du in die Oper gehst und ich kann halt nur für Hamburg sprechen

0

Ich finde das sieht toll aus, kan man schon in die Oper anziehn . Die Sneakers sollten halt nicht zu sportlich sein.

Ich finde es passend

Nur, jetzt nicht, dass du die einzigste dann aus deiner Klasse bist, die ein Kleid trägt

Was möchtest Du wissen?