Wenn du deine Tiere nicht als Futterschlangen abgeben möchtest, solltest du von jeglichen Verpaarungen, die nicht gerade der aktuelle High end Morph (sind das eigentlich aktuell immer noch die Palmettos?) absehen.

...zur Antwort

Also unsere Mehlkäfer vermehren sich bei Zimmertemperatur, also ~20°C ohne Ende. Die leben auf Haferflocken, bekommen Gemüse zu futtern und haben Korkstücke um ihre Eier darauf abzulegen.

...zur Antwort

Gebt vor allem nichts zu hartes, also keine Kopfhaut, Sehnen oder gar Kauwurzeln oder Hölzer. Geweihe und Hörner bitte grundsätzlich nicht geben, da sich Haarrisse in den Zähnen bilden können.

Pansenstangen sind gut, genauso wie Kälberblasensticks, Eutersticks, Rinderlunge, Lamm- und Kaninchenohren mit oder ohne Fell, Hähnchen-, Enten- oder Putenhälse, Kälberhufe (aber Vorsicht, manche Welpen bekommen davon Durchfall), Rinderschlundfleisch, getrockneten Fisch, in eingen Wochen könnt ihr mit kleineren Rinderohren (erstmal ohne Ohrmuschel) anfangen, .... Die Auswahl ist quasi unbegrenzt.

Ob ihr das vom Futter abziehen müsst hängt davon ab was, wie viel und wie regelmäßig ihr was gebt. Von einem kleinen Stück Rinderlunge wird der Hund nicht dick, wenn es jeden Tag ein Rinderohr gibt, sieht die Sache anders aus.

...zur Antwort

Bei der Terrariengröße macht es deutlich mehr Sinn, nur das Terra, anstelle des ganzen Raumes zu heizen. Für tagsüber kannst du einen stärkeren Spotstrahler einbauen, für nachts würde ich Heatpanel+Thermostat(!) empfehlen

...zur Antwort

Yuki, Yuma, Kanji, Sia, Minou, Teddy, Filou, Yoda...

...zur Antwort

Mit der entsprechenden Vorbereitung kannst du quasi jede Art halten, die

a) ungiftig

b) nicht zu groß

und c) kein Futterspezialist

ist.

Du stehst offensichtlich noch vollkommen am Anfang. Kauf dir die beiden Trutnaubände, ignorier sämtliche Vorgaben zur Terrariengröße, die Maße stammen aus den 90ern (?) und sind nicht mehr angemessen, guck dir die Bilder an und schau mal welche Art die zusagt.

Natter, Boa, Python, Habitat, Winterruhe? Alles Faktoren, die du bedenken musst.

...zur Antwort
Eure Option in den Kommentaren

Hund, 3 Kaninchen, Schlange, 2 Geckos, Schmetterlingszucht, Schaben und Geckofutter: Grillen, Mehlwürmer, Wachsmaden

...zur Antwort

Eigentlich hat jedes Tierheim einen chronischen Mangel an vernünftigen Wintermänteln, insbesondere für die kleineren Rassen. Ist halt das was kaum jemans spendet.

...zur Antwort

Kaninchen wo lassen?

Guten Tag, ich schreibe nochmal alles weil die Frage irgendwie auf ein Schlag weg war.

Ps: Bin 16 Jahre alt und hatte am Anfang nicht soviel Zeit, sind die Kaninchen von meiner Mutter.

Unzwar haben wir 5 Kaninchen 3jungen 2 Mädchen. Die 2 sind schon 1-2jahre alt

Und die 3 anderen zwischen5-6Monate.

Die 2 jungen sind noch nicht kastriert und werden diesen Monat kastriert. "So die Rede meiner Mutter" deshalb sind die 5 getrennt (zu zweit und zu dritt

Folgendes Problem, ich habe etwas Angst um die Kaninchen draußen deshalb frage ich hier.

Unzwar haben die Kaninchen draußen ein Freilauf von 5x5m ungefähr. und im Stall 3 Stockwerke je 3m länge und knapp 1m breit würde ich sagen.

Seiddem meine Mutter meinte ja wenn die Kaninchen jetzt nicht in ihr Stall gehen bleiben die halt draußen bin ich ziemlich sauer geworden, wegen denn Mardern usw draußen.

Seiddem schaue ich auch und wenn nicht mach ich es halt wenn meine Mutter damit überfordert ist.

Nur hab ich Angst um die sicher Sicherheit

Also gesichert ist es mit dem so einem Kaninchen Zaun siehe Fotos! (Löcher sind etwas kleiner und haben in der Mitte noch so ein strich fast wie auf dem Foto)

Und oben drauf so ein Kaninchen Netz wo die Rechtecke auch etwas kleiner sind

Und oben drauf so ein Kaninchen Netz.

Oben neben mein Zimmer ist ein

Freies Zimmer das ungefähr 15x15 m hat also breite Länge.

Was würdet ihr tun an meiner Stelle?

Die Kaninchen kommen immer zwischen 17-20Uhr rein in ihr Stall also wird geschlossen

Beide Kaninchen drinnen lassen für 2monate bis sie kastiert sind um man danach 4wochen waren muss und danach langsam alle Kaninchen zusammen tun?

Beide Kaninchen bei 3m lange und 1m Breite lassen für 2monate

...zur Frage
Die zwei Kaninchen oben ins 10x10m Zimmer bis die kastriert sind

In was für einer Villa wohnt ihr, dass ihr ein 225qm Zimmer frei habt?

...zur Antwort

Käsewürdel werden als Trainingsleckerlies genutzt, von daher alles gut

...zur Antwort

Du musst sogar. Du kannst doch kein Tier 24/7 Beleuchten. Tag/Nacht Rhythmus und so. Allerdings musst du dann nachschauen (bzw. das hätte eigentlich vor !!! der Anschaffung geschehen sollen), ob du nachts andere Heizelemente nutzen musst, damit dein Tier auf die von ihm geforderte Temperatur kommt.

...zur Antwort

Zwei Sachen:

1. Bring deinem Hund RUHE bei. Deine 24/7 Party bringt absolut gar nichts.

2. Such dir jetzt schon einen guten Hundetrainer. Ihr seid mit eurem 10 Wochen alten Knirps jetzt schon überfordert. Lasst da einen Profi ran, sonst wird es eher schlimmer als besser.

...zur Antwort

Nur mal eine Anmerkung. Python regius ist ein Kotsammler, da kann durchaus auch mal zwei Moante gar nichts kommen. Natürlich musst du in der Zeit trotzdem weiterfüttern.

...zur Antwort

Schnapp die deinen Atlas und such eine physische Karte fon Nordamerika. Et voilà

...zur Antwort

Für mich wäre es, vorausgesetzt mir würde das auffallen, ein Plagiat, tut mir leid.

...zur Antwort