Wieso fokussieren sich auf Twitter so viele Personen auf „Nazis“?

Mir ist bewusst, dass die Personen auf Twitter nicht die Allgemeinheit wieder spiegeln, so gut wie alle Personen auf Twitter sind sehr politisch.

Trotzdem stellt sich mir die Frage, wie jemand den ganzen Tag nur an Neonazis denken kann und versucht Stimmung gegen sie zu machen. Natürlich sind rechtsradikale wie auch linksradikale dumme und unangenehme Menschen (wie alle Personen, die sich in Extremen festgefahren haben), trotzdem ist dieses Milleu das letzte Thema um das meine täglichen Gedanken kreisen. Zudem komme ich nicht aus dem Osten und ich hatte in meinem ganzen Leben noch keinen Kontakt mit Rechtsradikalen, ich habe lediglich ab und zu auf Tagesschau und anderen Medien von ihnen gelesen.

Ich versuche mich in diese Twitter-Nutzer hineinzuversetzen, aber ich schaffe es einfach nicht sie zu verstehen. Es gibt so viele schlimme Menschengruppen auf dieser Erde und in unserer Gesellschaft, was muss im Leben einer Person passiert sein, dass sie sich so besessen auf Rechtsradikale stürzen?

Hat jemand Ideen was dahinter stecken könnte? Meine Vermutungen wären bspw. dass sie Rechtsradikale zu sogenannten Feindbildern gemacht haben und alles negative in ihren Gedanken diesem Feindbild zuordnen und sich somit immer weiter hineinsteigern (andere Menschen machen das auch nur mit anderen Feindbildern wie bspw. einzelnen Personen). Eine weitere Vermutung ist, dass sie aus dem Osten Deutschlands kommen, wo die Gesellschaft generell extremer nach Links und Rechts eingeteilt ist und du eben zu einer der beiden Seiten gehörst (wie Bloods vs. Crips in den USA). Eine letzte Vermutung wäre, dass sie denken sich ihr Gewissen so zu reinigen, in dem sie gegen die unmoralischen Rechtsradikalen vorgehen.

Das sind nur drei Vermutungen meinerseits, ich habe aber keine Ahnung was der wirkliche Grund für diese Besessenheit ist, vielleicht sogar tatsächlich von allem etwas, oder etwas ganz anderes. Wie gesagt, bekomme ich von diesen Personen nur über Twitter mit und befinde mich weder in linken noch in rechten Kreisen. Vielleicht beschäftigen sich hier aber einige länger oder tiefer mit dem Thema und können die Frage mit größerer Gewissheit beantworten. Ich würde mich freuen.

Religion, Geschichte, Deutschland, Politik, Psychologie, antifa, Gesellschaft, Nazi, Philosophie, Philosophie und Gesellschaft