Darf Schwein das Essen berühren oder ist das eine Sünde?

27 Antworten

hallo Iatency,

das Schwein hat die Pizza nicht berührt, mit großer Sicherheit nicht, der Wursthersteller hat zur Salami Schweinespeck zugetan, um den Geschmack aufzubessern. Da ist auch nichts verbotenes dabei. Nur Moslime glauben Schwein seien unrein, der Beweis muss aber noch erbracht werden, was am Schweinespeck unrein ist. Also von meinem Glauben her ist ein Rind genau so unrein wie ein Schwein, oder gar der Mensch selbst.

Lasse dir das bitte durch den Kopf gehen und bitte deine Mutter um Verzeihung, wegen des Vorfalls. Und wenn du kein Schwein mehr essen willst, so doch bitte nicht weil Schwein unrein sein soll, sondern du die Tatsache des Glauben wegen nicht sehen willst.

Überprüfe genau, wirklich genau was du glauben willst, vergleiche den Glauben der Muslime mit dem Glauben der Christen und auch solcher die Materialisten sind. Bestrafe niemanden seines Glauben wegen!

Ich wünsche dir den rechten Weg

 

Gruß  hardty

Vielen Dank für die ausführliche Antwort ja jedem das seine ich bin Türke und Moslem und für mich kommt auch nichts anderes in Frage da das Schwein generell als dreckig gilt ( Sie baden in Schlamm essen ihren Kot usw.) aber vielen Dank :)

0
@Iatency

Viele Tiere essen ihren Kot, das hat oft etwas mit Nährstoffen zu tun und ist gesund für sie.

Das Schlammbad schützt Schweine vor Sonnenbrand und Ungeziefer. Trägt also auch zur Gesundheit bei.

Lässt sich alles in ein paar Minuten Google Suche herausfinden.

0
@Iatency

ein Rind wälzt sich auch im eigenen Dreck, und auch Menschen begehen solche Sachen wie Urin trinken oder Ähnliches. Außer seiner Intelligenz ist doch ein Mensch auch nur ein Lebewesen wie alle anderen!

Ich verurteile dich nicht wegen türkisch, sondern deiner abrupten Handlung wegen, achte bitte auch die Anderen, deine Mutter ist ein Mensch wie du, und nicht schlechter.

1

Guten Abend an alle "Wahrheitssucher"

Da hier ja bereits erschöpfend über die Sünde der Respektlosigkeit der Mutter gegenüber, referiert wurde und dem armen Schwein, das sicher nicht freiwillig starb und nicht sinnlos gemordet werden sollte, gedacht wurde, möchte ich hier eher auf den gesundheitlichen und spirituellen Aspekt eingehen.

In vielen Religionen wird es vermieden Schweinefleisch zu essen, mit unterschiedlichen Begründungen. Tatsächlich hat das aber einen guten Grund, denn der Verzehr von Schweinefleisch lässt die Zirbeldrüse schrumpfen (das dritte Auge), der ja nachgesagt wird, das sie für spirituelles Wachstum, Gottesnähe und Erleuchtung zuständig sein soll. Generell lässt unser hoher Fleischkonsum die Zirbeldrüse auf Kirschgröße schrumpfen.Sind wir tatsächlich an unserer spirituellen Weiterentwicklung interessiert, sollte uns dieser Umstand doch zu denken geben. 

Vielleicht erklärt sich so auch, weshalb heilige Männer und Frauen, so auch Jesus, Mohammed und andere mehr, auf den Verzehr von Fleisch, insbesondere aber Schweinefleisch verzichtet haben. 

Die Ur-Christenheit z.B. lebte meist vegetarisch. Deshalb in kleinliche Erbsenzählerei zu verfallen und darüber zu streiten, ob das Essen durch das Schwein irgendwie verunreinigt worden sein könnte, erscheint mir in diesem Zusammenhang eher lächerlich und nicht sonderlich zielführend....

Menschen, die Schwein essen, die wollen sich das nicht nehmen lassen, selbst wenn heute bewiesen ist, das es ungesund ist (Schweinefleisch und Gesundheit von Hans Reckeweg). 1kg Fleisch für 2-3 Euro ist für jedes Tier respektlos, meiner Meinung nach aber die wollen Fleisch essen und es soll so günstig wie möglich sein, daher diese Antihaltung.

Für dein Alter so zu handeln, bei solchen Eltern... mashallah, ohne Worte!
Zu der eigentliche Frage: Ich bin mir nicht wirklich sicher, würde es aber auch so tun und die Pizza gar nicht essen, wegen dem Öl.

Du musst verstehen, das es kaum Fleisch bzw. Salamis gibt, wo kein Schwein "drin" ist, weil es eben so günstig ist und der Gewinn gesteigert werden kann bzw. der Preis gedrückt wird. Beim Netto bekommst du sogar Halal Salami, denke 250g für 1,39€. Ist aber sehr viel fett drin und schmeckt immer schlechter + Preis steigt. Besser ist es gleich zu einem Asiamarkt zu gehen oder eben beim Türken einzukaufen, da du dort nicht achten musst, ob Schwein drin ist (ist es sowieso nicht). Die haben auch "Pizza-Salami" für 4-5 Euro ein halbes Kilo. Das Problem ist deine Eltern müssten locker das doppelte ausgeben, für die Hälfte und das werden die nicht tun. Da du so jung bist, hast du dann keine Wahl. Thunfisch wäre eine Option und es ist auch preislich ziemlich günstig (beim Lidl zwei Stück für 2,39€).

@muhammedba: "...selbst wenn heute bewiesen ist, dass es ungesund ist"

Gibt es Statistiken, die belegen, dass die Lebenserwartung in den Ländern der Schweinefresser niedriger ist?

4
@Zicke52

Du kannst keine Statistik anlegen aber wenn du das noch nicht einmal verstehst... dann ist es sehr leider dunkel bei dir.

0
@muhamedba

Du kannst keine Statistik anlegen

So so so, Zicke52 kann also keine Statistik anlegen? Du muszt es ja wissen. Übrigens, es gibt dazu schon Statistiken. Schweineessende Christen leben länger als Muslime, die kein  Schwein essen. So darf ich also mit Deinen Worten schlieszen:

wenn du das noch nicht einmal verstehst... dann ist es sehr leider dunkel bei dir.

1
@muhamedba

@muhamedba: Ich habe ja auch nicht vor, eine Statistik "anzulegen". Aber du müsstest doch eine vorweisen können? Schliesslich hast DU behauptet, Schweinefleisch sei ungesund. Worauf stützt du denn deine Behauptung?

2

Menschen, die Schwein essen, die wollen sich das nicht nehmen lassen, selbst wenn heute bewiesen ist, das es ungesund ist 

Wer natürlich nur einseitig nichts auszer Schweinefleisch ist, der lebt wohl kaum gesund, vor allem wenn es mit all der Chemie in Wurst und Buletten vernascht wird. 

Wer nur Rohkost von Kohl ist, der lebt auch ungesund. 

Abwechslung und Vielfältigkeit ist das Zauberwort.

1
@Abahatchi

Du musst es nicht verdrehen... jeder Mensch, der bis zum neunten Jahrgang die Schule besucht hat, wird dich für diesen Beitrag nur belächeln können. Niemand redet davon, das nur Fleisch gegessen wird... brauchst es nicht verdrehen, kauf dir ein Buch bei Amazon und lern etwas darüber als so etwas zu schreiben.

0
@muhamedba

Du musst es nicht verdrehen...

Was wurde verdreht? Deine Verdrehung etwa? Warst Du es nicht, der pauschal behauptete, Verzerr von Schweinefleisch sei ungesund? Hast Du Dir je die Frage gestellt, ab welcher Menge und in welcher Zubereitungsform Schweinefleisch ungesund ist? Hast Du Dir je die Frage gestellt, dasz es nicht nur Hausschweine gibt? Hast Du schon mal Wildschein gegessen und weist Du, wie sehr sich deren Fleisch unterscheidet? Hast Du überhaupt eine Ahnung davon, wie viele verschiedene Schweinearten uns Schweinerassen es gibt

jeder Mensch, der bis zum neunten Jahrgang die Schule besucht hat, wird dich für diesen Beitrag nur belächeln können.

Weil Du das schreib, musz es ja stimmen? Zu meiner Zeit hatte man bis zur 9. wenigstens gelernt, was Selbstüberschätzung ist. Ich hatte Zeiten erlebt, da wären Menschen vor Hunger gestorben, wenn sie nicht im Wald sich ein Schwein erlegt hätten. Für die war Schwein sogar die Rettung vor dem Tot. Wenn das ungesund sein soll!

Niemand redet davon, das nur Fleisch gegessen wird...

Du zu mindest nicht und genau darum gab es meinen Kommentar. Wer in kleinen Mengen Schweinefleisch iszt und sonst auch abwechslungsreich, der braucht sich keine Sorgen machen. Schweinefleisch ist per se nicht ungesund. Das ist der Punkt.

kauf dir ein Buch bei Amazon

Hatte ich und da steht, was ich hier schrieb.

Grusz Abahatchi

0

Was möchtest Du wissen?