Darf man, wenn man fastest, Nagellack an den Füßen tragen?

8 Antworten

Das kommt darauf an, ob Ihr Euch an die Regeln des Koran, der Bibel, anderer religiöser Schriften, oder einfach an die Regeln der Eltern oder der Schule gebunden fühlt.

Die Auswahl ist groß, genauso groß wie das Universum.

Der Zusammenhang zwischen fasten und Nagellack erschließt sich mir nicht.

Also - Spaß beiseite! Wenn du glaubst, der Nagellack mache die Gebetswaschung ungültig - dann verzichte ganz darauf! Wenn du meinst, dass der NL mit dem Nagel eine feste Verbindung eingeht, brauchst du ihn auch nicht abzukratzen!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium an div. Universitäten sowie Intereligiöser Dialog.

Darfst Du, solange Du Dir nicht mit den Zehen das Lammfilet in Kräuterkruste in den Mund schiebst. 

Lebe Dein Leben so wie Du willst und lasse Dir nicht vorschreiben was Du wie, wo, an zu tun hast. Alles was sogenannt religiös vorgeschrieben wird stammt aus einer Zeit in der die Menschen nicht so hoch entwickelt waren wie heute. Alles was unerklärlich war wurde als göttlich bezeichnet. Diese Ansichten wurden widerlegt. 

Niemand kann Dich für etwas verurteilen oder bestrafen was Deine freie Entscheidung festlegt und ihm Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ist. Religion ist kein Gesetz. 

Was möchtest Du wissen?