Darf man so ein T-Shirt öffentlich tragen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieso sollte das gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung sein? Ich würde mit dem Shirt allerdings einen großen Bogen um irgendwelche -gida- und AfD-Anhänger machen.

Das ist ja wie: "Friede den Hütten, Kampf den Palästen!"

Ich will es mal vorsichtig ausdrücken.

Dein Shirt spricht alle Flüchtenden an, der Vater, der mit der Familie flüchtet, aber auch den Wirtschaftsflüchtling, der im Land XYZ keine Lust mehr hat.

Verübeln kann man es ihm aber nicht, denn wer ruft, der wird von jemandem gehört werden und die Politik hat laut gerufen / ruft immer noch und dies haben sehr viele Menschen gehört. 

So denken aber einige sicher auch gefährliche Menschen nicht, für die kuschelst Du mit Pack und wie man sie sonst noch in diesen Kreisen bezeichnet.

Aber auch bei anderen Menschen kannst Du Dir vielleicht Sprüche für das Shirt einfangen.

Beispiel: Man rennt am Abend mit dem Shirt durch durch Köln oder Berlin. 

Ja darfst Du. Recht auf freie Meinungsäußerung. Du rufst ja nicht zu Gewalttaten auf.


Ja na klar. Meinungsfreiheit. ISt ja nicht verboten.


JuliusAX 
Fragesteller
 16.11.2016, 13:58

Die Meinungsfreiheit sind ja eingeschränkt. Symbole oder Parolen, die sich eindeutig gegen den Staat oder so richten sind meines Wissens nach verboten.

0
PatrickLassan  16.11.2016, 14:33
@JuliusAX

.Symbole oder Parolen, die sich eindeutig gegen den Staat oder so richten sind meines Wissens nach verboten.

Sind sie eigentlich nicht. Verboten ist das Zuschaustellen von Symbolen verbotener Organisationen wie z.B. der NSDAP.

1